Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich über Ihren Besuch und lade Sie ein, sich über mich und meine Arbeit zu informieren. Am 17.12.2013 wurde ich zum Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusam- menarbeit und Entwicklung ernannt. Damit gehöre ich erneut der Bundesregierung an, nachdem ich bereits vom 29.10.2009 bis 16.12.2013 als Parlamentarischer Staats- sekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales tätig gewesen bin.

Seit November 2011 bin ich der Beauftragte für die Deutsch-Griechische Versammlung − diese besondere Aufgabe werde ich in der neuen Wahlperiode fortsetzen. Selbst- verständlich liegt mir als direkt gewähltem Abgeordneten nach wie vor die bestmög- liche Vertretung der Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freuden- stadt sehr am Herzen.

Durch einige Aktivitäten im vorpolitischen Raum versuche ich auch, meinen persönlichen Beitrag im Ehrenamt zu leisten, da ich von Sonntagsreden nichts halte. Gerne dürfen Sie mir Anregungen und Kritik weiter- geben. Jeder kann dazulernen, und manches sieht man erst auf den zweiten Blick.

Mein Wahlkreis im Nordschwarzwald ist meine politische Herkunft. Sie dürfen sicher sein, dass ich auch in meinen Funktionen mit bundesdeutscher und internationaler Bedeutung nicht vergessen werde, wo meine Wurzeln sind. Bitte melden Sie sich bei konkreten Anliegen zu meinen Sprechstunden an, die ich weiterhin durchführen werde, um das Ohr beim Volk zu haben.

Ihr Hans-Joachim Fuchtel MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung




Ich habe jahrelang alle Termine im Voraus minutiös im Sinne einer transparenten Arbeit veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen ist dies nicht mehr möglich. Gearbeitet wird trotzdem! Sie können alle meine Termine in den "Pressemitteilungen" nachverfolgen.

25.11.2014: Wurzeln von Auswanderern gesucht
Journalist Rainer Kaufmann aktiv / Besuch beim Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel

Calw / Freudenstadt. Besuch aus Georgien erhielt der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in seinem Altensteiger Büro durch den Journalisten Rainer Kaufmann. Er ist auf der Suche nach Spuren von Familien, die vor zwei Jahrhunderten von Deutschland nach Russland ausgewandert sind.  [mehr...]

21.11.2014: Calwer Studentin vertieft ihr Wissen
Staatssekretär Fuchtel ermöglicht Lisa Rentschler Praktikum im Bundesministerium / Erfahrungen fließen in Studium ein

Calw. Sechs Wochen lang durfte Lisa Rentschler aus Calw hinter die Kulissen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) blicken. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel hatte es der jungen Kulturwirtschaftsstudentin aus Heumaden ermöglicht, während ihres Praktikums die deutsche Entwicklungszusammenarbeit hautnah mitzuerleben. [mehr...]

20.11.2014: Fachgerechte Tunnellösung gefragt
Abgeordneter und Rathausspitze zur Verkehrsführung / In guten Gesprächen mit Regierungspräsidium

Freudenstadt. Wenn es um die Tunnelplanung für Freudenstadt geht, sieht sich die Stadtverwaltung aktuell „in guten Abstimmungsgesprächen mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe“. Darauf wies Oberbürgermeister Julian Osswald bei einem Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs und Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel im Rathaus hin. [mehr...]

19.11.2014: Calwer Schüler in Deutschlands Weltstadt
Zehntklässler besuchen Berlin / Exkursion auf Einladung von Staatssekretär Fuchtel

Calw. Dass die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten nicht nur interessant, sondern mitunter auch ganz schön aufregend und mühsam sein kann, erfuhren die Zehntklässler der Heinrich Immanuel Perrot-Realschule aus Calw bei ihrer Abschlussfahrt in Berlin. Sie hatten auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel eine Exkursion in die Bundeshauptstadt unternommen.  [mehr...]

18.11.2014: Zweimal Sprechstunde mit Hans-Joachim Fuchtel
Am Donnerstag in Nagold und am Freitag in Freudenstadt / Anmeldung erforderlich

Nagold / Freudenstadt. In Nagold und in Freudenstadt besteht in dieser Woche gleich zweimal Gelegenheit, dem CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel sein persönliches Anliegen vorzutragen.  [mehr...]