Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich über Ihren Besuch und lade Sie ein, sich über mich und meine Arbeit zu informieren. Am 17.12.2013 wurde ich zum Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusam- menarbeit und Entwicklung ernannt. Damit gehöre ich erneut der Bundesregierung an, nachdem ich bereits vom 29.10.2009 bis 16.12.2013 als Parlamentarischer Staats- sekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales tätig gewesen bin.

Seit November 2011 bin ich der Beauftragte für die Deutsch-Griechische Versammlung − diese besondere Aufgabe werde ich in der neuen Wahlperiode fortsetzen. Selbst- verständlich liegt mir als direkt gewähltem Abgeordneten nach wie vor die bestmög- liche Vertretung der Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freuden- stadt sehr am Herzen.

Durch einige Aktivitäten im vorpolitischen Raum versuche ich auch, meinen persönlichen Beitrag im Ehrenamt zu leisten, da ich von Sonntagsreden nichts halte. Gerne dürfen Sie mir Anregungen und Kritik weiter- geben. Jeder kann dazulernen, und manches sieht man erst auf den zweiten Blick.

Mein Wahlkreis im Nordschwarzwald ist meine politische Herkunft. Sie dürfen sicher sein, dass ich auch in meinen Funktionen mit bundesdeutscher und internationaler Bedeutung nicht vergessen werde, wo meine Wurzeln sind. Bitte melden Sie sich bei konkreten Anliegen zu meinen Sprechstunden an, die ich weiterhin durchführen werde, um das Ohr beim Volk zu haben.

Ihr Hans-Joachim Fuchtel MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung




Ich habe jahrelang alle Termine im Voraus minutiös im Sinne einer transparenten Arbeit veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen ist dies nicht mehr möglich. Gearbeitet wird trotzdem! Sie können alle meine Termine in den "Pressemitteilungen" nachverfolgen.

30.01.2015: Fördermittel für sechs Schulen
Fuchtel begrüßt Berufseinstiegsbegleitung des Bundes / Unterstützung von Projekten im Nordschwarzwald

Calw / Nagold / Freudenstadt / Horb / Bad Wildbad. Junge Menschen, die sich auf dem Arbeitsmarkt schwer tun, brauchen die Unterstützung der Gemeinschaft. Das betont der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, der sich darüber freut, dass sechs Schulen in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt in den Genuss von Fördermitteln aus dem ESF-Bundesprogramm zur Berufseinstiegsbegleitung kommen. Bundesweit stehen eine Milliarde Euro zur Verfügung.  [mehr...]

27.01.2015: Glaubensfragen spielen keine Rolle
Fuchtel trifft in Nagold Migranten-Organisationen / Bei gemeinsamen Aktivitäten voneinander lernen / Irene Frey greift Ball auf / Positive Beispiele herausstellen

Nagold. Voneinander lernen und miteinander Solidarität pflegen - das ist das Ziel, wenn sich Griechen, Kosovo-Albaner, Türken und andere Migranten in Nagold an einen Tisch setzen. Die Brücke ist die Diakonische Bezirksstelle Nagold. Diesmal trafen Bürger mit ausländischen Wurzeln den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel. Mit Irene Frey von der Diakonie vereinbarte Hans-Joachim Fuchtel regelmäßige Treffen: „in diesen Zeiten müssen alle positiv zusammenwirken und die vielen guten Beispiele herausstellen“. [mehr...]

21.01.2015: Mongolei-Botschafter trifft Wirtschaft
Tsolmon Bolor führte Gespräche im Nordschwarzwald / Staatssekretär Fuchtel lud hochrangigen Diplomaten ein

Calw / Freudenstadt. Einige seiner ersten Wirtschaftsgespräche in Deutschland als neuer Botschafter der Mongolei führten Tsolmon Bolor in den Nordschwarzwald. Der Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel hatte den hochrangigen Diplomaten in seinen Wahlkreis Calw/Freudenstadt eingeladen. Dabei kam es auch zu einer Begegnung mit dem IHK-Hauptgeschäftsführer Martin Keppler.  [mehr...]

19.01.2015: Folgeveranstaltungen schon geplant
Staatssekretär Fuchtel: CDU im Nordschwarzwald widmet sich mehrfach dem Thema Pflege / Bewusstsein wecken

Calw / Freudenstadt. Mit fünf weiteren Veranstaltungen in Sachen Pflege will der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel zusammen mit den CDU-Kreisverbänden Calw und Freudenstadt eine „im ländlichen Raum gerecht werdende Umsetzung der neuen Gesetzgebung“, so der Politiker, voranbringen. Zugleich wolle er mit der Ankündigung Ernst machen, dass sich die CDU diesem Anliegen in besonderer Weise verpflichtet fühle. Schließlich treffe es eine Generation, die entscheidend zum Aufbau der Bundesrepublik und zum wirtschaftlichen Erfolg beigetragen habe. [mehr...]

16.01.2015: Gemeinsam für Fairtrade
Saskia Esken und Hans-Joachim Fuchtel in Berlin / Staatssekretär lud Bundestag zum Frühstück ein / Bewegung kommt voran

Calw / Freudenstadt / Berlin. Die „Fairtrade-Bewegung“ kommt voran. Zwischenzeitlich bewegt sich der Jahresumsatz auf 800 Millionen Euro zu. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Hans-Joachim Fuchtel (CDU), lud gemeinsam mit den „Fairtrade-Organisationen“ die Mitglieder des Parlaments zum Frühstück ein. Darunter auch die SPD-Politikerin Saskia Esken.  [mehr...]