31.01.2012: Menschen für THW begeistern
Ehrenpräsident Fuchtel unterstützt Ideenwettbewerb / Neue Helferpotenziale erschließen und Mitglieder binden

Calw / Freudenstadt. Möglichst viele kreative und innovative Ideen suchen die Ortsverbände und Helfervereinigungen des Technischen Hilfswerks (THW), um Mitglieder zu binden und neue Helferpotenziale zu erschließen. Deshalb wurde der Ideenwettbewerb \"Helferbindung und Helfergewinnung\" ausgeschrieben, den der Ehrenpräsident der THW-Bundesvereinigung, Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, unterstützt.  [mehr...]

27.01.2012: Im Zentrum deutscher Politik
Gebürtige Nagolderin lebt in Kolumbien / Nach Diplom von Bogotß nach Berlin / Praktikum in Fuchtels Abgeordnetenbüro

Nagold / Berlin. Die Kontakte in den Nordschwarzwald hat Katharina Seeger Piedrahita nie abreißen lassen. Schließlich wurde die 23-jährige Kolumbianerin in Nagold geboren. Und genau das half ihr, nach dem Studium in Bogotß ein Praktikum im Zentrum deutscher Politik zu absolvieren. Das hatte ihr der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel in seinem Berliner Büro ermöglicht.  [mehr...]

25.01.2012: Soziale Netzwerke im Unterricht
BITKOM-Initiative bringt Schulen und IT-Verantwortliche zusammen / Staatssekretär Fuchtel wirbt für Projekt im Nordschwarzwald / Zur Spitze aufschließen

Calw / Freudenstadt. Der IT-Talentegipfel auf der IT-Hochburg Deutschland in Bad Liebenzell bringt weitere Früchte für die Region. BITKOM, der gemeinnützige Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien hatte erstmals die Regie für den zwischenzeitlich 4. Talentegipfel übernommen, der überaus erfolgreich verlaufen ist. Nunmehr lädt BITKOM die Schulen der gesamten Region Nordschwarzwald zur Teilnahme an seiner neuen und bereits erfolgreich erprobten Nachwuchsinitiative äerlebe itô ein. äDiese große Chance sollte im Interesse der jungen Menschen unbedingt genutzt werdenô, sagt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, äohne Kenntnisse im Umgang mit sozialen Medien wird künftig niemand mehr auskommen!ô  [mehr...]

20.01.2012: Alles möglich machen, was realistisch ist!
Thema Straßenbau im Landkreis Freudenstadt / Oberbürgermeister mit Landrat und Wahlkreisabgeordneten bei Verkehrsstaatssekretär Andreas Scheuer.

Berlin / Freudenstadt / Horb. Übereinstimmend sprachen der Freudenstädter Landrat Dr. Klaus Michael Rückert sowie die Oberbürgermeister Julian Osswald (Freudenstadt) und Peter Rosenberger (Horb) sowie der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in seiner Funktion als Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Calw/Freudenstadt von einem änützlichen Termin in Berlinô. Hans-Joachim Fuchtel hatte diese Tür aufgemacht zu einem sehr ausführlichen Gespräch mit dem Verkehrsstaatssekretär Andreas Scheuer. Die Großprojekte Horber Hochbrücke und Freudenstädter Tunnel standen im Mittelpunkt. äWenn diese Projekte vorankommen, dann bestehen auch wieder mehr Realisierungschancen für die weiteren Verkehrsprojekte im Wahlkreisô, schätzt Hans-Joachim Fuchtel die derzeitige Situation ein. Fuchtel hatte auch an den Koalitionspartner gedacht und den Betreuungsabgeordneten der FDP, den Pforzheimer Bundestagabgeordneten Dr. Erik Schweickert um Teilnahme gebeten, ädamit sichtbar wird, dass die Koalition in Sachen Straßen im Landkreis Freudenstadt mit einer Zunge sprichtô. [mehr...]

18.01.2012: Dank für Interessenvertretung
Präsident Roger Kehle in Altensteig / Spitzengespräch beim Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel / Bürgermeister über Besuch erfreut

Altensteig. Bürgermeister Gerhard Feeß ließ es sich nicht nehmen, den Präsidenten des Baden-Württembergischen Gemeindetages, Roger Kehle, in Altensteig willkommen zu heißen. Kehle führte mit dem in Altensteig wohnhaften Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im Berliner Bundesministerium für Arbeit und Soziales, ein Spitzengespräch über den Know-how-Transfer baden-württembergischer Kommunen zugunsten griechischer Gemeinden und Städte. [mehr...]

17.01.2012: Hendrik Kaes kommt an
Ausbildung beim Deutschen Bundestag / Praktikum bei Hans-Joachim Fuchtel

Pfalzgrafenweiler / Berlin. Auch so kann ein Berufsweg beginnen: Der Pfalzgrafenweiler Realschüler Hendrik Kaes ist schon seit ganz jungen Jahren an Politik interessiert. Was lag da näher, als seine Berufsorientierung in der Realschule (BORS) beim hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel in dessen Berliner Büro zu absolvieren. Dadurch noch weiter für das politische Tagesgeschäft interessiert, bewarb sich Hendrik Kaes für die Ausbildung zum Fachangestellten für Bürokommunikation beim Deutschen Bundestag und bekam dieser Tage die Zusage. [mehr...]

12.01.2012: Dank für humanitäre Aktion
Fuchtel unterstützt Calwer Initiative / Einladung des indischen Botschafters in Hesse-Stadt / 200 Jahre Hermann Gundert 2014

Calw. Wenn sich 2014 der Geburtstag des Missionars Hermann Gundert zum 200. Mal jährt, soll dieses bedeutende Jubiläum sowohl in Calw als auch im indischen Thalassery gebührend gefeiert werden, berichtet Sigrid Weiß als Vertreterin der Calwer Indien-Initiative. Zugleich bat sie den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel um Hilfe. Der Bundestagsabgeordnete setzte beim Gedankenaustausch sofort zum Brainstorming an. Er werde sich um einen Schwarzwald-Besuch des derzeitigen indischen Botschafters in Berlin bemühen, sagte das Mitglied der Bundesregierung zu.  [mehr...]

10.01.2012: Zwischen Ehre und Amt
Junge Medienmacher sollten sich für Workshop des Bundestages bewerben / Infos im Abgeordnetenbüro

Calw / Freudenstadt. Bürgerschaftliches Engagement steht im Mittelpunkt des Workshops für junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 25. bis 30. März im Deutschen Bundestag. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ermuntert junge Leute aus seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt, sich um eine Teilnahme zu bewerben. [mehr...]

04.01.2012: Barrierefreiheit im Test
MdB Fuchtel: Behinderte und Familien profitieren von Investition in die Sommerbergbahn

Bad Wildbad (k-w). Die Sommerbergbahn gilt seit ihrer Sanierung in 2011 nicht nur als eine der modernsten Seilbahnen Deutschlands, sondern ist auch absolut barrierefrei. Dafür erntete Bürgermeister Klaus Mack aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein dickes Lob. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel hat Baden Württembergs höchste Standseilbahn, die seit über 100 Jahren Bad Wildbads Zentrum mit dem Hochplateau verbindet, persönlich getestet.  [mehr...]

03.01.2012: Innovative Jungforscher gesucht
Staatssekretär Fuchtel möchte Nachwuchswissenschaftler für Studienpreis vorschlagen

Calw / Freudenstadt. Innovative Verfahren oder Produkte junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sucht der CDU- Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt. Der Parlamentarische Staatssekretär möchte nämlich den Nachwuchs in der Forschung dazu animieren, sich an der Ausschreibung für den Deutschen Studienpreis zu beteiligen.  [mehr...]