29.06.2012: Kreishandwerker steigen Bahnchef aufs Dach
Ganzer Abend mit Dr. Rüdiger Grube / Staatssekretär Fuchtel: Nur Trasse direkt zum Flughafen / Gäubahn diskutiert

Calw / Freudenstadt / Berlin. Im 26. Stock des Bahntowers hoch über Berlin trafen sich die Kreishandwerkerschaften aus Calw und Freudenstadt zum Abendessen mit Bahnchef Dr. Rüdiger Grube unter Teilnahme des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel. Hauptthema war die direkte Anbindung des Nordschwarzwaldes an den Stuttgarter Flughafen.  [mehr...]

28.06.2012: Konzept Fuchtel/Osswald kommt voran
Bulgarische Delegation vom 2. bis 6. Juli in Freudenstadt / Ausbildung an Berufsschulen / Städtepartnerschaft als Grundlage / Unterstützung durch Konrad-Adenauer-Stiftung

Freudenstadt / Calw. Das Konzept des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel und von Oberbürgermeister Julian Osswald zur Weiterentwicklung der Städtepartnerschaft zwischen Freudenstadt und Sandanksi kommt weiter voran. Hintergrund ist eine Kooperation zu beruflicher Ausbildung und Firmen-Know-how. Aus der bulgarischen Partnerstadt kommt eine Delegation mit Oberbürgermeister Andon Totev an der Spitze sowie Lehrern, Schülern und Unternehmern, um sich für fünf Tage auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Region Nordschwarzwald aufzuhalten.  [mehr...]

27.06.2012: Wettbewerb für Jugendgruppen
Staatssekretär Fuchtel unterstützt äDenkT@gô der Konrad-Adenauer-Stiftung

Calw / Freudenstadt. Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus dürfen in den Augen des Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel nie wieder in Deutschland Fuß fassen. Deshalb unterstützt der Parlamentarische Staatssekretär den Jugendwettbewerb äDenkT@gô der Konrad-Adenauer-Stiftung.  [mehr...]

26.06.2012: Trendwende ist da
Wirtschaftswachstum beschert Jugend viele gute Chancen / Fuchtel: Zusätzliche Auszubildende durch neue Wege

Nagold / Calw / Freudenstadt. Das überdurchschnittliche Wirtschaftswachstum in 2011 sowie der von Bundesregierung, Ländern und Wirtschaft initiierte Nationale Ausbildungspakt haben im Nordschwarzwald zu einer klaren Trendwende geführt. Das betont der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel mit Blick auf den Ausbildungsstellenmarkt der Nagolder Agentur für Arbeit. Aktuell gibt es in den Landkreisen Freudenstadt und Calw mehr Ausbildungsangebote als Bewerber. [mehr...]

25.06.2012: Preis für Wissenschaftler
Bundestagsabgeordneter Fuchtel sucht Autoren / Wichtige Beiträge zur Demokratie

Calw / Freudenstadt. Wissenschaftler, die sich mit den Fragen des Parlamentarismus auseinander gesetzt und zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beigetragen haben, sucht der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel im Nordschwarzwald. Sie sollten sich nämlich mit ihren Arbeiten um den Wissenschaftspreis 2012 des Deutschen Bundestages bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden.  [mehr...]

22.06.2012: Mehr Barrierefreiheit auf der Gäubahn
Eutingen profitiert von Investition in Zweisystem-Stadtbahnen / Fuchtel kehrt mit guter Nachricht aus Karlsruhe zurück

Eutingen im Gäu / Freudenstadt / Karlsruhe. Bahnreisende im Kreis Freudenstadt sollen schon im nächsten Jahr von einem neuen, behindertengerechten und familienfreundlichen Konzept der Albtal-Verkehrs-GmbH (AVG) profitieren. Das betonte Geschäftsführer Dr. Walter Casazza im Rahmen eines Arbeitsgesprächs mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in Karlsruhe. Die Albtalbahn bedient wesentliche Schienenstrecken im Landkreis Freudenstadt. [mehr...]

21.06.2012: CERATIZIT mit guten Produkten unterwegs
Staatssekretär Fuchtel besuchte StanzTec in Pforzheim / Am Stand des Empfinger Unternehmens

Empfingen / Dornstetten / Pforzheim. Prominenter Besuch am Stand der Firma CERATIZIT Deutschland auf der StanzTec 2012 in Pforzheim: Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel kam bei seinem Rundgang zum Messestand des Empfinger Unternehmens, um sich bei Geschäftssegmentleiter Hans-Peter Schmid und seinem Messeteam zu informieren. Dabei traf er auch den stellvertretenden Vorsitzenden der Jungen Union im Kreis Freudenstadt, Michael Wloch aus Dornstetten. [mehr...]

20.06.2012: Prominenter Besuch am Messestand
Hölzel-Team freut sich über Interesse / Staatssekretär Fuchtel besucht StanzTec in Pforzheim

Wildberg / Pforzheim. Prominenter Besuch am Stand der Firma Hölzel aus Wildberg auf der StanzTec 2012 in Pforzheim. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel kam bei seinem Rundgang zum Messestand des Wildberger Unternehmens, um sich bei Firmengründer Karl Hölzel und seinem Messeteam zu informieren. Das mittelständische Unternehmen ist der einzige Aussteller aus dem Landkreis Calw auf dieser bedeutenden internationalen Fachmesse für Stanztechnik im Congress Centrum. [mehr...]

19.06.2012: Verkehrte Welt zwischen Haiterbach und Stuttgart
CDU-Politiker: Keinerlei Verständnis / Grün-Rot will keine L355 neu

Haiterbach / Horb. Keinerlei Verständnis findet bei den CDU-Abgeordneten Hans-Joachim Fuchtel, Thomas Blenke, Norbert Beck sowie bei Oberbürgermeister Peter Rosenberger (Horb) und Bürgermeister Andreas Hölzlberger (Haiterbach) die Haltung der grün-roten Landesregierung zur Initiative für eine bessere Anbindung des Raumes Pfalzgrafenweiler und Haiterbach an das überörtliche Straßennetz. Jetzt kommt eine grundsätzliche Absage von der grün-roten Landesregierung. Neue Straßenbaumaßnahmen werde es voraussichtlich erst wieder ab 2014/15 geben.  [mehr...]

18.06.2012: CDU: Gäubahn direkt zum Flughafen
Politiker kämpfen für Standortverbesserung / Abstimmungsgespräche der CDU-Landtagsfraktion / Grün-Rot soll sich an Trassenvarianten halten

Freudenstadt / Horb / Eutingen im Gäu / Calw / Böblingen. Mit ihrer gesamten politischen Kraft setzten sich die CDU-Politiker der Region Nordschwarzwald für einen Flughafen-Anschluss der Gäubahn ein. Der Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel, die Landtagsabgeordneten Norbert Beck und Thomas Blenke, die Landräte Dr. Klaus Michael Rückert und Helmut Riegger sowie Oberbürgermeister Peter Rosenberger aus Horb und Bürgermeister Armin Jöchle aus Eutingen sind sich einig: Der direkte Flughafen-Anschluss der Gäubahn muss kommen.  [mehr...]

15.06.2012: Monopol wird aufgelöst
Fuchtel berät in Altensteig mit Schornsteinfeger-Innung / Staatssekretär erntet Respekt / Zukunft der Altersversorgung

Altensteig / Calw / Freudenstadt. Dass mit Hans-Joachim Fuchtel eigentlich der falsche Ansprechpartner in der früheren Altensteiger Milchsammelstelle am Tisch saß, hatten die Schornsteinfeger schon vor der Gesprächsrunde mit dem Parlamentarischen Staatssekretär gewusst. Dennoch wurden sie nicht enttäuscht, als sie den Politiker auf eigenen Wunsch um Rat fragten. äRespekt!ô zollte Franz Klumpp, Präsident des Landesinnungsverbandes, nach gut eineinhalb Stunden seinem Gegenüber, äSie haben das Thema echt gut drauf!ô [mehr...]

14.06.2012: Erste Erfahrungen mit Fachkräfte-Aktion
Fuchtel: Nordschwarzwald frühzeitig dabei / Staatssekretär diskutiert mit spanischen Praktikanten / Betriebe schätzen ihre Arbeit

Enzklösterle / Calw / Freudenstadt. Sie sind Elektriker, Restaurantfachkräfte und Krankenschwestern, die sich mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel im Enztalhotel getroffen haben. Ihre Besonderheit: Die jungen Spanierinnen und Spanier absolvieren im Rahmen des Bundesprogramms äIdAô ein Praktikum. äDank der Calwer Erlacher Höhe und des Freudenstädter Oberlinhausesô, sagt der Bundestagsabgeordnete in Enzklösterle, äist der Nordschwarzwald in Sachen ausländische Fachkräfte frühzeitig dabei.ô  [mehr...]

13.06.2012: Beispiel soll Schule machen
Staatssekretär Fuchtel sucht wieder Aspiranten für Jakob Muth-Preis im Nordschwarzwald

Calw / Freudenstadt. Eigentlich ist der gemeinsame Unterricht behinderter und nicht-behinderter Kinder durch eine UN-Konvention geregelt, sagt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, doch in der Praxis sei das noch die Ausnahme. Dass es auch anders geht, zeigt die Grundschule Egenhausen, die schon 2010 mit dem Jakob Muth-Preis belohnt worden ist.  [mehr...]

12.06.2012: Verkehrslösungen zielstrebig vorantreiben
Fuchtel mit Oberbürgermeistern einig: Konsequent weitere Schritte einleiten / Waches Auge auf Planungsprozesse

Horb / Freudenstadt. Zielstrebig und konsequent sollen weitere Schritte für den Straßenbau im Landkreis Freudenstadt eingeleitet werden. Das haben der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel sowie die beiden Oberbürgermeister Peter Rosenberger (Horb) und Julian Osswald (Freudenstadt) sowie Landrat Dr. Klaus Michael Rückert vereinbart.  [mehr...]

06.06.2012: Botschafter des Schwarzwalds
Gültlinger Verein besucht Bundeshauptstadt / Trachtengruppe zeigt moderne Brauchtumspflege

Wildberg-Gültlingen. Botschafter des Schwarzwalds in Berlin soll der Schwarzwaldverein Gültlingen im nächsten Jahr sein. Vier Tage werden die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins die Bundeshauptstadt besuchen. Die Trachtengruppe soll dabei beredtes Zeugnis moderner Brauchtumspflege ablegen. [mehr...]

05.06.2012: Ideen fürs Alter im Visier
Fuchtel sucht im Nordschwarzwald erfolgreiche Aktivitäten / Deutscher Alterspreis wird erstmals vergeben

Calw / Freudenstadt. Auf die Suche nach herausragenden Ideen, die im und fürs Alter gestartet werden, ist der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt. Sie werden für den Deutschen Alterspreis 2012 vorgeschlagen, der von der Robert Bosch Stiftung ausgelobt wurde und unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Kristina Schröder steht. [mehr...]

04.06.2012: Zeckenplage als Forschungsprojekt
Staatssekretär Fuchtel holt Parasitologen der Berliner CharitÚ in Nordschwarzwald / Vortrag bei Kreisvolkshochschule

Freudenstadt / Calw. Über 200.000 Menschen erkranken schätzungsweise jedes Jahr in Deutschland an Lyme-Borreliose. Vor allem der Nordschwarzwald gilt als Risikogebiet, von einer Zecke gebissen zu werden. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel konnte den renommierten Parasitologen Professor Franz-Rainer Matuschka von der CharitÚ Berlin für einen Vortrag in Freudenstadt über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse gewinnen.  [mehr...]