28.09.2012: Fiery Joe spricht auch in Waldachtal
Bekannter Künstler berichtet am Nationalfeiertag über seine Flucht aus der DDR / Staatssekretär Fuchtel lädt Joachim Matz ein

Waldachtal. Fiery Joe kommt nach Waldachtal. Der Brandenburger Künstler Joachim Matz liebt Metalle und die Malerei. Die künstlerische Freiheit durfte er jedoch nicht immer genießen. Über sein Berufsverbot und seine Haftzeit in der DDR, seine abenteuerliche Flucht in den Westen und seinen künstlerischen Neuanfang spricht er auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel am Mittwoch, 3. Oktober, um 16 Uhr in der Empfangshalle der Lützenhardter Fachklinik Sonnenhof. Sein Thema: „Ich nahm mir die Freiheit und wurde Künstler“.  [mehr...]

28.09.2012: Kohl fragt nach den Kamelen
Fuchtel sprach mit Altkanzler / Was macht der Schwarzwald?

Berlin / Calw / Freudenstadt / Pforzheim. „Na, wie geht es den Kamelen?\\\", fragte Altkanzler Dr. Helmut Kohl den hiesigen Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel anlässlich seines Besuchs in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Berliner Reichstagsgebäude. „Tolle Geschichte, was wir damals gemeinsam gemacht haben\\\", erinnerte sich Kohl zur Verblüffung vieler beim anschließenden Empfang, wo er mit Hans-Joachim Fuchtel ein Gespräch führte. [mehr...]

27.09.2012: Staatssekretär trägt sich ins Goldene Buch ein
Hans-Joachim Fuchtel vor Ort in Dornstetten / Gespräche mit Bürgermeister, Handel und Industrie

Dornstetten. Mit Politik, Handel und Industrie wird der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel anlässlich seines Besuchs in Dornstetten am Montag, 1. Oktober, zusammenkommen. Dabei wird sich der hiesige Bundestagsabgeordnete als Mitglied der Bundesregierung auch ins Goldene Buch der Stadt eintragen.  [mehr...]

27.09.2012: Staatssekretär besucht den Technologieführer
Fuchtel: MAFAC verdient noch mehr internationale Beachtung / Innovatives Unternehmen auf AMB in Stuttgart

Alpirsbach / Stuttgart. Als ein sehr innovatives Unternehmen hat der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel die Firma MAFAC auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart erlebt. Ganze Flugzeugtriebwerke werden zerlegt und teilweise auf wässriger Basis in den Anlagen aus dem Nordschwarzwald gereinigt. Der Bundestagsabgeordnete möchte deshalb bei nächster Gelegenheit den chinesischen Botschafter zu Wirtschaftsgesprächen nach Alpirsbach führen.  [mehr...]

26.09.2012: Fuchtel lobt Unternehmergeist
Staatssekretär am TELA-Messestand in Stuttgart / Geschäftsführer spricht von guter Stimmung auf der AMB

Horb-Ahldorf / Stuttgart. Präzision ist bei TELA in Horb-Ahldorf gefragt. Davon machte sich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ein Bild. Der Bundestagsabgeordnete informierte sich auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart bei Hubertus Grunewald. Der Geschäftsführer begrüßte den prominenten Messebesucher persönlich am Stand des Unternehmens.  [mehr...]

25.09.2012: Breitbandversorgung wieder auf aktueller Tagesordnung
Staatssekretär Fuchtel ließ nicht locker / Neue Chancen für Lösung in Alpirsbach und Loßburg / Konzernbeauftragter Fricke: Deutsche Bahn bereit zu konstruktivem Beitrag

Loßburg / Alpirsbach / Berlin. In die Überlegungen zum Anschluss an die Breitbandkabelversorgung im Raum Loßburg und Alpirsbach kommt Leben. Nachdem die Deutsche Bahn zunächst kategorisch jeden Vorschlag abgelehnt hatte, ihre vorhandene Bahntrasse für die DSL-Versorgung zur Verfügung zu stellen, schaltete sich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ein. Am Dienstag erklärte Eckart Fricke, DB-Konzernbeauftragter für Baden-Württemberg, die Angelegenheit in einer eigens dazu einberufenen Telefonkonferenz zur Eilsache. Jetzt soll rasch geklärt werden, ob der Kabeltrog entlang der Bahnstrecke zusätzlich DSL-Kabel aufnehmen kann.  [mehr...]

24.09.2012: Neuentwicklung von Knopp überzeugt
Auch Staatssekretär Fuchtel beeindruckt Präzisionsmaschine aus Rohrdorf / Wirtschaftsgespräch mit Gerald Bühler auf AMB

Rohrdorf / Stuttgart. Es gibt keinen Kontinent auf dieser Welt, wo nicht eine Maschine des Unternehmens Rudi Knopp steht. Deshalb führte sein Besuch auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel auch direkt zum Messestand des Rohrdorfer Unternehmens. [mehr...]

21.09.2012: Aktiv für Toleranz
Fuchtel sucht im Nordschwarzwald Projekte gegen Fremdenfeindlichkeit / Ländlicher Raum im Fokus

Calw / Freudenstadt. Projekte, die sich gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit richten, werden im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ der Bundeszentrale für politische Bildung ausgezeichnet. Der Fokus liegt besonders auf dem ländlichen Raum. Darauf macht der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt aufmerksam.  [mehr...]

20.09.2012: Banker in der Finanzzentrale
Vertreter der Genossenschaftsbanken besuchen Schäubles Ministerium / Politische Diskussion mit Staatssekretär Fuchtel

Calw. Ein strammes Programm wartete auf die Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken aus dem Landkreis Calw in Berlin. Die Banker besuchten auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel die Bundeshauptstadt.  [mehr...]

19.09.2012: Shopping-Guide im Gespräch
Fuchtel leitet konkrete Diskussion über Projekt ein / Akteure um Mitwirkung gebeten

Calw / Freudenstadt / Pforzheim / Enzkreis. Die konkrete Diskussion über einen Erlebnis- und Shopping-Guide speziell für den Nordschwarzwald hat der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel eingeleitet. Die Idee war bei einem Brainstorming zwischen ihm und Roger Heidt, Erster Bürgermeister der Stadt Pforzheim, entstanden. Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Calw/Freudenstadt hatte diesen Ansatz für eine plakativere Darstellung der Wirtschaftsregion im Zusammenhang mit dem Tourismus ins Gespräch gebracht und war auf offene Ohren gestoßen.  [mehr...]

14.09.2012: Ehrenamtliche leisten großartige Hilfe
Fuchtel unterstützt Aktionstag „Voneinander Lernen“ / Engagement für Kinder mit Zuwanderungshintergrund stärken

Calw / Freudenstadt. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel möchte im Nordschwarzwald noch mehr Menschen dafür gewinnen, dass sie sich für junge Leute mit Zuwanderungshintergrund engagieren. Deshalb unterstützt der Bundestagsabgeordnete den Aktionstag „Voneinander lernen – füreinander da sein“ am 26. September.  [mehr...]

12.09.2012: Fiery Joe kommt zum Tag der Deutschen Einheit
CDU am Nationalfeiertag aktiv / Fuchtel lädt Joachim Matz ein / Rede zu Freiheit und Kunst / Tradition in Neubulach wird fortgesetzt

Neubulach / Calw / Freudenstadt. Fiery Joe kommt in den Nordschwarzwald. Der Brandenburger Künstler Joachim Matz liebt Metalle und die Malerei. Die künstlerische Freiheit durfte er jedoch nicht immer genießen. Über sein Berufsverbot und seine Haftzeit in der DDR, seine abenteuerliche Flucht in den Westen und seinen künstlerischen Neuanfang spricht er am Dienstag, 2. Oktober, in der Sparkassen-Filiale in Neubulach. Sein Thema „Ich nahm mir die Freiheit und wurde Künstler“.  [mehr...]

11.09.2012: Wo Arbeitstage besonders lang sind
Kathrin Huber hat Staatssekretär Fuchtel als Pendler zwischen Berlin und dem Schwarzwald erlebt / Zehn Wochen Praktikum

Wildberg-Effringen. Jeder, der Vorurteile gegen die Arbeitszeit und das Arbeitspensum von Abgeordneten hat, sollte sich das Ganze einmal aus der Nähe anschauen. Zu diesem Schluss kommt Kathrin Huber aus Wildberg-Effringen nach zehn Wochen Praktikum im Berliner Abgeordnetenbüro des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel. Das hatte sie im Rahmen ihres Studiums an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg dort absolviert, wo die Größen der Politik ein- und ausgehen: im Paul-Löbe-Haus des Regierungsviertels.  [mehr...]

10.09.2012: Rechtzeitig Antrag stellen
Zuschuss für Berlinbesuch / Schulklassen können sich an Fuchtels Abgeordnetenbüro wenden / Hilfe bei Programmplanung

Calw / Freudenstadt. Schulklassen aus dem Nordschwarzwald, die im nächsten Jahr einen Besuch in der Bundeshauptstadt planen, können dafür Fahrtkostenzuschüsse beim Bundesrat in Berlin beantragen.  [mehr...]

06.09.2012: „Das Kleine, was Du tust, ist viel“
Fuchtel freut sich über Angebot aus Walddorf / Unterstützung für Griechenland / Christos Konstantinidis meldet sich in Sprechstunde /

Altensteig / Nagold. Die Arbeit des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel als persönlicher Beauftragter der Bundeskanzlerin für die deutsch-griechische Versammlung findet nicht nur deutschlandweit, sondern speziell auch im Nordschwarzwald immer breitere Unterstützung. Das durfte der Bundestagsabgeordnete in seiner jüngsten Sprechstunde im Nagolder Rathaus erfahren, wo gleich mehrere Bürger mit verschiedenen Ansatzpunkten ihre ehrenamtliche Hilfe anboten.  [mehr...]

05.09.2012: Kein Thema für knappe Mehrheiten
Bei CDU-Sternwanderung wird rege über Nationalpark diskutiert / Staatssekretär Fuchtel: Alle Argumente ungefiltert auf den Tisch / Veränderer müssen überzeugen und begründen

Baiersbronn/Nordschwarzwald. Die Christdemokraten haben am Sonntag unter Beweis gestellt, wie ernst es ihnen mit einer breiten Meinungsbildung zum Nationalpark im Nordschwarzwald ist. Zu den 90 Teilnehmern der CDU-Sternwanderung, die drei Gruppen auf unterschiedlichen Routen zum Ruhestein bei Baiersbronn führte, hatten sich auch bekennende Befürworter gesellt. Damit ist der Wunsch der Organisatoren in Erfüllung gegangen, aus einem breiten Meinungsspektrum schöpfen zu können. Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel gab den Kurs vor: “Wer verändern will, muss überzeugend begründen.“ [mehr...]

04.09.2012: Ehrenamtliche leisten großartige Hilfe
Fuchtel unterstützt Aktionstag „Voneinander Lernen“ / Engagement für Kinder mit Zuwanderungshintergrund stärken

Calw / Freudenstadt. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel möchte im Nordschwarzwald noch mehr Menschen dafür gewinnen, dass sie sich für junge Leute mit Zuwanderungshintergrund engagieren. Deshalb unterstützt der Bundestagsabgeordnete den Aktionstag „Voneinander lernen – füreinander da sein“ am 26. September.  [mehr...]

03.09.2012: Nagolder Projekt soll Schule machen
Volksbank bietet erstes Praktikum der Griechenland-Hilfe an / Initiative des Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel

Nagold. Als Selana Markou das Angebot erhielt, ihre Studien- und Sprachkenntnisse in Deutschland aufzustocken, da überlegte die Studentin der Wirtschaftswissenschaften nicht lange. Die Volksbank Nagoldtal ist das erste Geldinstitut, das ein solches Praktikum im Rahmen der deutschen Ausbildungsinitiative anbietet. Diese praktische „Griechenland-Hilfe von unten“ geht auf die Aktivitäten des Beauftragten der Bundeskanzlerin für die deutsch-griechischen Versammlung zurück, den hiesigen Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel.  [mehr...]

01.09.2012: Fuchtel gratuliert Tobias Graf
Persönliches Treffen mit Goldmedaillen-Gewinner im Trubel der Paralympics nicht möglich

Loßburg / London. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel gratuliert Tobias Graf aus Loßburg zur Bronze- und Silbermedaille. Obwohl der Politiker in London live miterlebte, wie der Nordschwarzwälder gleich zum Auftakt der Paralympics im 1000-m-Rad-Zeitfahren auf der Bahn siegte, war ein Zusammentreffen mit dem Sportler im Trubel des Geschehens selbst für den Parlamentarischen Staatssekretär nicht möglich.  [mehr...]