31.10.2012: Austausch Gewinn für beide Seiten
Kretas Gouverneur auf dem Hof des Kreisvorsitzenden Friedrich Großhans / Know-how-Partnerschaft in der Landwirtschaft

Simmersfeld. Es ist früh am Morgen. Herbstnebel hüllt die weidenden Milchkühe ein, als die Staatsmänner aus Griechenland den Hof von Friedrich Großhans erreichen. „Das ist für mich Europa“, sagt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, „der Gouverneur aus Kreta kommt in unsere landwirtschaftlich geprägte Region, um sich in der Stube des Vorsitzenden des Calwer Kreisbauernverbandes zu informieren.“ [mehr...]

30.10.2012: Friseursalon wird zur Ideenschmiede
Botschafter und Gouverneur bei Roswitha Keppler / Auch das Kreishandwerk bereit zum Engagement in Griechenland / Auszubildende sichern Angebot der Berufsschulen

Oberreichenbach. Jungen Handwerkern auch aus Griechenland eine Perspektive geben: Das ist durchaus das Ziel von Roswitha Keppler. Deshalb hat der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel den griechischen Botschafter Dimitris Rallis anlässlich seines Besuchs im Nordschwarzwald gleich zu der Kreishandwerksmeisterin in Oberreichenbach geführt. [mehr...]

30.10.2012: Werkstatt im Bundestag vertreten
Ramona Günther und Hans-Jörg Ulrich nahmen an Debatte mit Abgeordneten teil / Begegnung mit Hans-Joachim Fuchtel

Dornstetten / Berlin. Der Nordschwarzwald war gut vertreten, als der Deutsche Bundestag zum ersten Mal Menschen mit Behinderung zum direkten Gespräch am vergangenen Wochenende einlud. Ramona GĂĽnther, Vorsitzende des Werkstattrates der Schwarzwald-Werkstatt in Dornstetten, und Hans-Jörg Ulrich, Vorsitzender des Heimbeirates, waren von der ersten bis zur letzten Minute präsent. [mehr...]

26.10.2012: Den ländlichen Raum stärken
Fuchtel besucht Sprachheilkindergarten / Staatssekretär trägt sich ins Goldene Buch von Dornstetten ein

Dornstetten. Der Sprachheilkindergarten Alte Volksschule leistet wertvolle Integrationsarbeit. Davon überzeugte sich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, zu dessen Aufgaben bei Bundesministerin Ursula von der Leyen unter anderem der Bereich Soziales gehört. Zuvor hatte sich der Bundestagsabgeordnete anlässlich seines Besuchs in Dornstetten im Amtszimmer von Bürgermeister Bernhard Haas ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.  [mehr...]

25.10.2012: Gute Nachricht direkt aus Berlin
Staatssekretär Fuchtel schreibt Leandra Hagendorn / Keine Mehrwertsteuer auf Ballettunterricht / Gilt auch für Musik und Tanz

Freudenstadt. Eine gute Nachricht konnte der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel jetzt der Bühnentanzpädagogin Leandra Hagendorn schicken. Von privaten Musik- Tanz- und Ballettschulen wird auch künftig keine Umsatzsteuer erhoben. Das hat die parlamentarische Beratung des Jahressteuergesetzes 2013 in Berlin ergeben.  [mehr...]

24.10.2012: Bahn öffnet erstmals Kabeltrog für Breitbandversorgung
Pilotprojekt von bundesweiter Bedeutung / Hohe Einsparungen im ländlichen Raum / Staatssekretär Fuchtel erreicht Umdenken / Datenautobahn neben den Gleisen

Alpirsbach. Erstmals hat die Deutsche Bahn (DB) einen „Kabeltrog“ zur Mitnutzung für die Breitbandversorgung geöffnet. Pilotstrecke wird die Bahnverbindung zwischen Alpirsbach und Loßburg. Das Projekt geht auf eine Initiative des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel zurück, erklärte der DB-Konzernbevollmächtigte für Baden-Württemberg, Eckart Fricke, in Alpirsbach.  [mehr...]

23.10.2012: Anspruchsvolles Arbeitspensum
Vor dem Alltag des Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel hat Luisa Jooß großen Respekt / Praktikum im Abgeordnetenbüro

Nagold / Berlin. Als ein „sehr anspruchsvolles Arbeitspensum“ hat Luisa Jooß aus Nagold den Arbeitsalltag des Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel erlebt. Die 22-jährige Studentin der Politik- und empirischen Kulturwissenschaften durfte nämlich während ihres Praktikums in seinem Berliner Büro hautnah miterleben, welche Aufgaben und Termine der Parlamentarische Staatssekretär täglich meistern muss.  [mehr...]

19.10.2012: Prominenter Besuch am Messestand
Staatssekretär diskutiert mit eldec-Team auf AMB / Fuchtel: Wichtiges Aushängeschild der Region

Dornstetten / Stuttgart. Prominenter Besuch am Messestand der Firma eldec Schwenk Induction GmbH auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB). Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel informierte sich bei seinem Rundgang in Stuttgart ausführlich beim Messeteam des Dornstettener Unternehmens.  [mehr...]

18.10.2012: Merkel dankt Fuchtel vor Bundestag
Arbeit der Deutsch-Griechischen Versammlung gewürdigt / Weiterentwicklung der Währungsunion im Dezember / Finanztransaktionssteuer kommt

Berlin / Calw / Freudenstadt. In Griechenland nenne man ihn \\\"Fuchtelos\\\", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag im Deutschen Bundestag. Im Rahmen ihrer Regierungserklärung zur Vorbereitung des nächsten Europäischen Rates berichtete die Regierungschefin unter erheblichem Beifall über das Wirken ihres Beauftragten Hans-Joachim Fuchtel in dem südeuropäischen Land.  [mehr...]

17.10.2012: Die Ministerin live erlebt
Freudenstädter Kepler-Schüler auf Studienfahrt / Staatssekretär Fuchtel half Zufall etwas nach / Elftklässler in der Hauptstadt

Freudenstadt / Berlin. Viel gesehen und erlebt haben die 89 Elftklässler des Freudenstädter Kepler-Gymnasiums, die sich mit ihrer Schulleiterin Ursula Toll und fünf weiteren Lehrkräften auf den Weg nach Berlin gemacht hatten. Dabei kam es auch zu Begegnungen mit Bundesministerin Ursula von der Leyen und ihrem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.  [mehr...]

16.10.2012: Hilferuf der Hilfsorganisationen
Gelder für Transporte auf Landesebene gestrichen / Vereine suchen Unterstützung / Gespräch mit Staatssekretär Fuchtel

Nagold / Loßburg / Horb. Die Lager sind voll, aber die Hilfsorganisationen haben nicht genügend Geld, um den Sprit für alle Transporte nach Osteuropa zu finanzieren. Der Grund: In Baden-Württemberg hat man Mitte des Jahres die Fahrtkostenzuschüsse gekippt, weshalb bis zu 10.000 Euro jährlich in den insgesamt 70 Vereinskassen fehlen. „Wenn nicht von irgendwo Unterstützung kommt, kann unsere ehrenamtliche Arbeit kaum noch Früchte tragen“, befürchteten die gemeinnützigen Organisationen „Hilfstransporte + Waisenhilfe“ aus Nagold sowie „Hoffnung und Hilfe“ aus Loßburg bei einem Treffen mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in Horb.  [mehr...]

15.10.2012: Beim Brückenschlag dabei
Scheidt denkt über Partnerhotel auf Kreta nach / Gespräch mit Gouverneur / Fuchtel Motor für Tourismus / Ehrgeizige Pläne

Bad Teinach. Der Einsatz junger Fachkräfte aus Griechenland wird nicht nur dem deutschen Gastgewerbe in den Wintermonaten über die Runden helfen, sondern zugleich ein wichtiger Beitrag zur Klimaverbesserung in Europa sein. „Wir sind beim Brückenschlag dabei“, bestätigte Geschäftsführer Christian Scheidt dem Gouverneur von Kreta im Bad Hotel Bad Teinach. Zuvor hatte Stavros Arnaoutakis mit Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel und Kretas Generalsekretär Dr. Nikolaos Raptakis ein Bad in der Therme genommen. [mehr...]

12.10.2012: Griechen informieren sich im Nordschwarzwald
Botschafter und Gouverneur von Kreta suchen Kontakt / Schwerpunktthemen Tourismus, Abfallwirtschaft, Handwerk / Sparkasse Pforzheim Calw bietet Forum für Firmenkontakte

Calw / Freudenstadt. Der Nordschwarzwald hat am Wochenende hochrangigen Besuch aus Griechenland: Der griechische Botschafter in Berlin, Seine Exzellenz Dimitris Rallis, und der Gouverneur von Kreta, Stavros Arnaoutakis, sprechen mit dem Tourismus- und Gastgewerbe, dem Handwerk, dem Kreisbauernverband Calw und der Abfallwirtschaft. Das ambitionierte Programm sieht auch ein Forum für Firmenkontakte vor, das von der Sparkasse Pforzheim Calw ermöglicht wird. [mehr...]

12.10.2012: Kräftige Investionen in Maschinenpark
VLM gibt eine Million Euro für Modernisierung aus / Staatssekretär Fuchtel lobt unternehmerischen Weitblick

Wildberg. Eine Million Euro wird die Vorrichtungs- und Lehrenbau Müller GmbH (VLM) in Wildberg bis 2013 in ihren Maschinenpark investiert haben. Das erfuhr der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel aus erster Hand von Geschäftsführer Frank Müller. Ein Teil der neuen Maschinen ist bereits im Einsatz. [mehr...]

11.10.2012: Miteinander fängt im Fruchtbazar an
Staatssekretär Fuchtel interessiert sich für gelungene Beispiele / Türkischer Einzelhändler in Dornstetten / Mitglied im Gewerbeverein

Dornstetten. Ali Yilmazli und seine Familie sind ein gutes Beispiel für hervorragende Integration in Deutschland. Das sagte der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, als er in „Alis Fruchtbazar“ in Dornstetten Station machte.  [mehr...]

11.10.2012: Samaras dankt Fuchtel
Neue Gesprächskultur entwickelt / Merkel: DGV-Arbeit zeigt erste Erfolge / Kommunalen Schatz der Möglichkeiten einsetzen / Sechs Stunden Gespräche in Athen

Athen / Calw / Freudenstadt. Dem Vizepräsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Roger Kehle aus Stuttgart, zugleich Präsident des Gemeindetages Baden-Württemberg, sowie den in Sachen Griechenland aktiven Kommunal- und Regionalpolitikern quer durch die Republik müssen beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Athen die Ohren geklingelt haben: Ministerpräsident Andonis Samaras dankte Hans-Joachim Fuchtel als Beauftragtem der Bundeskanzlerin für die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV) für „die neue konstruktive Gesprächskultur“. Merkel berichtete auf der zentralen Pressekonferenz von „ersten Erfolgen der Arbeit der DGV“. Der Parlamentarische Staatssekretär hatte die Regierungschefin bei all ihren Treffen begleitet. [mehr...]

10.10.2012: Fuchtel mit Merkel bei Samaras
Staatssekretär als Beauftragter der Bundeskanzlerin bei allen Gesprächen in Athen dabei

Auf ihrer Reise nach Athen hat der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel am gestrigen Dienstag Bundeskanzlerin Angela Merkel begleitet.  [mehr...]

09.10.2012: Fuchtel mit Angela Merkel in Athen
Als Beauftragter der Bundeskanzlerin / Deutsch-griechische Gespräche / Know-how-Partnerschaften gefragt

Calw / Freudenstadt / Berlin. Wenn Angela Merkel am heutigen Dienstag in Athen ist, wird der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel dabei sein. In seiner Funktion als Beauftragter für die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV) gehört der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Calw/Freudenstadt der Delegation der Bundeskanzlerin an.  [mehr...]

08.10.2012: Medienpreisträger gesucht
Bewerbungen bis 15. Oktober / Auch Vorschläge durch Dritte erwünscht / Infos in Fuchtels Abgeordnetenbüro

Calw / Freudenstadt. Preiswürdige Arbeiten von Journalisten, die zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen, sucht der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt.  [mehr...]

05.10.2012: Joachim Matz warnt: DDR-Vergangenheit nicht verwässern lassen
Nächstes Jahr 50 Künstler nach Berlin / Auch Patienten konnten am Tag der Deutschen Einheit teilnehmen

Waldachtal. Ein Stück deutscher Geschichte ist in Waldachtal lebendig geworden. Der prominente Künstler Joachim Matz traf sich mit Künstlern aus der Region in der Fachklinik Sonnenhof, wo er anschließend einen Vortrag über sein bewegtes Leben hielt. Matz ist nicht der erste Zeitzeuge, den der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel anlässlich des Tags der Deutschen Einheit in den Nordschwarzwald eingeladen hat.  [mehr...]

04.10.2012: Erinnerung wach halten
Joachim Matz warnt: DDR-Vergangenheit nicht verwässern lassen / Fuchtel: Wiedervereinigung jedes Jahr würdigen / Dank an Sparkasse

Neubulach. Ein Stück deutscher Geschichte ist in Neubulach lebendig geworden. Das sagte Bürgermeister Walter Beuerle, als er den prominenten Künstler Joachim Matz in der Filiale der Sparkasse Pforzheim Calw begrüßte. Matz ist nicht der erste Zeitzeuge, den der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel anlässlich der CDU-Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in den Nordschwarzwald eingeladen hat.  [mehr...]

02.10.2012: Die schnellsten Werkzeuge der Welt
Staatssekretär diskutiert mit Wendel-Team auf Messe AMB / Geschäftsführer lobt Wirtschaftspolitik in Krisenzeiten

Horb-Mühlen / Stuttgart. Was hat die europäische Trägerrakete Ariane 5 mit Mühlen zu tun? Als es darum ging, eine Bohrstange zum Ausdrehen der Brennkammer dieser leistungsfähigsten Rakete auf ein Millimeter Kupfer-Wandstärke zu entwickeln, da wurde die geometrische Meisterleistung in dem Horber Stadtteil vollbracht. Das erfuhr der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in Stuttgart, als er den Stand der Firma Wendel auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) besuchte. [mehr...]

01.10.2012: Neuentwicklung bringt höhere Kapazität
Robotereinsatz fasziniert auch den Politiker / Reges Interesse am Messestand von MartinMechanic

Nagold / Stuttgart. Mit ihrer Neuentwicklung hat die Firma MartinMechanic aus Nagold die Werkzeugkapazität von Erodiermaschinen deutlich erhöht. Die Präsentation der Arbeitszelle MAR 50142 für das Beladehandling der Fanuc RoboCut auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart stieß deshalb auf entsprechend großes Interesse. Auch der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ließ sich bei seinem Messebesuch von Geschäftsführer Claus Martin über den Robotereinsatz informieren.  [mehr...]

01.10.2012: Aus Schrott wird wertvoller Rohstoff
ARP sorgt für deutlichen Wertzuwachs in Produktionsunternehmen / Staatssekretär über neue Anlagengeneration informiert

Alpirsbach-Peterzell / Stuttgart. Was früher bestenfalls noch ein paar Pfennig beim Schrotthändler eingebracht hat, ist heute wertvoller Rohstoff, der wiederverwendet wird. Den deutlichen Wertzuwachs, der dadurch entsteht, haben viele Firmen in der Metallverarbeitung zwei pfiffigen Unternehmern aus Peterzell zu verdanken. Auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) stellte ARP die neueste Anlagengeneration zur Aufarbeitung von Spänen aus Stahl, Aluminium und Messing vor.  [mehr...]