25.04.2013: Bad Herrenalb hat Potenzial
BesprechungStaatssekretär Fuchtel und Bürgermeister Mai / Zukunft der Kur- und Touristikstadt

Bad Herrenalb. Bad Herrenalb hat das Potenzial für eine gesunde Weiterentwicklung. Darin sind sich Bürgermeister Norbert Mai und der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel einig: die Gartenschau 2017 wird durch die gemeinsamen Bemühungen eine gute Ausgangsbasis sein.  [mehr...]

22.04.2013: Familienleben international bereichern
Bundestagsabgeordneter sucht Gastfamilien für USA-Stipendiaten / Fuchtel übernimmt Patenschaften

Calw / Freudenstadt. Im August kommen 250 Schülerinnen und Schüler aus den USA nach Deutschland. Die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) bleiben zehn Monate, leben in einer Gastfamilie und gehen noch zur Schule. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel hilft der gemeinnützigen internationalen Austauschorganisation Experiment e.V. dabei, Gastfamilien im Nordschwarzwald zu finden. [mehr...]

19.04.2013: Einblicke in das wahre Politikerleben
Sophia Essrich hat im Berliner Abgeordnetenbüro viel gelernt / Praktikum bei Hans-Joachim Fuchtel

Altensteig. Eine ägroßartige Erfahrungô war nach eigenen Worten für Sophia Essrich aus Altensteig das Berufspraktikum im Abgeordnetenbüro des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel.  [mehr...]

12.04.2013: Fachkräftesicherung Gebot der Stunde
Empfang der Mittelstandsvereinigung der Kreise Calw und Freudenstadt / Fuchtel diskutiert mit Mitgliedern / Starkes Interesse / Berufsschulen erhalten

Freudenstadt / Calw. Ein starkes Interesse am diesjährigen Frühjahrsempfang konnte der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung der Kreise Calw und Freudenstadt, Ulrich Kallfass, im Hotel äGrüner Waldô in Freudenstadt-Lauterbad feststellen. Mit von der Partie war für einige Zeit auch der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, der es sich nicht nehmen ließ, einige für den Mittelstand wichtige Fragen anzusprechen.  [mehr...]

09.04.2013: Unterstützung von Junger Union
Im Wahlkampfjahr plant der CDU-Nachwuchs vielfältige Aktivitäten für den Kandidaten Hans-Joachim Fuchtel

Calw / Freudenstadt. Sehr rege wird sich die Junge Union (JU) im Kreis Calw in den Bundestagswahlkampf einschalten. Die erneute Kandidatur des CDU-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel im September wird mit vielfältigen Aktivitäten nachhaltig unterstützt. Das beschlossen die JU-Mitglieder bei ihrer Klausurtagung in Freudenstadt. [mehr...]

08.04.2013: Kandidat mit Erfahrung
CDU Dornstetten stärkt bei Bundestagswahl Hans-Joachim Fuchtel mit Aktivitäten den Rücken

Dornstetten. Der CDU-Stadtverband Dornstetten unterstützt die erneute Kandidatur des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel zum Deutschen Bundestag mit einer Reihe von Aktivitäten im Wahljahr. äWir wissen ohne Zweifel, dass die Stärke unseres Kandidaten Hans-Joachim Fuchtel sein allseits bekannter Einsatz für seinen Wahlkreis istô, sagt Vorsitzender Kurt Bochinger.  [mehr...]

05.04.2013: Firma Gauß repräsentiert Mittelstand
Junge Afrikaner wollen mehr über berufliche Ausbildung wissen / Konrad-Adenauer-Stiftung vor Ort in Altensteig / Staatssekretär Fuchtel als Pate

Altensteig. Junge, angehende Führungspersönlichkeiten aus Westafrika werden am kommenden Mittwoch in Altensteig sein. Sie gehören einer Delegation der auch dort tätigen Konrad-Adenauer-Stiftung an, die im Rahmen eines Dialogprogramms nach Deutschland reist. Die Teilnehmer kommen aus den Staaten Benin, Togo und Burkina Faso. Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte mit einem Betriebsbesuch darstellen, wie sich mittelständische Firmen entwickeln. Ausgewählt wurde dafür die Firma Gauß Heizung Bad Klima. [mehr...]

04.04.2013: Aufbauhilfe der Feuerwehr
Schömberger Fahrzeug nach Kreta / Fuchtel freut sich über Starthilfe / Freiwilligendienst nach deutschen Vorbild in Vorbereitung

Schömberg. Für den Aufbau einer Freiwilligen Feuerwehr auf Kreta geben deutsche Kameraden aus Schömberg in Zusammenarbeit mit ihrer Gemeinde eine wertvolle Starthilfe. Nach 25 Einsatzjahren wird ihr Löschfahrzeug LF 16 hierzulande durch ein neues ersetzt. Die Gemeinde verzichtet auf den Restwert des gebrauchten Feuerwehrautos, um es der Partnerregion des Nordschwarzwaldes zur Verfügung zu stellen.  [mehr...]

03.04.2013: B 28: Es geht beschleunigt weiter!
Fuchtel erhält schon wieder positive Nachricht aus Bundesministerium / Letztes Stück bis Horb wird Bundesstraße / Brücke statt Bahnübergang jetzt konkret

Horb. Eine sehr gute Nachricht hat der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel aus dem Bundesverkehrsministerium in Berlin erhalten. Demnach tragen seine Bemühungen um den Neubau eines weiteren B28-Streckenabschnitts von den Rexinger Aussiedlerhöfen bis zur Horber Querspange ebenfalls Früchte.  [mehr...]