27.06.2013: Baden-Württemberg soll an Hilfsprogramm teilnehmen
Auch Mühringen sollte von Fördermitteln profitieren können / Aufforderung an Ministerpräsident Kretschmann

Horb / Freudenstadt / Calw / Pforzheim. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann aufgefordert, Baden-Württemberg vom Fluthilfe-Programm der Bundesregierung profitieren zu lassen. Vor allem der Horber Stadtteil Mühringen, aber auch Pforzheim und der Enzkreis sind im Nordschwarzwald vom Hochwasser betroffen.  [mehr...]

19.06.2013: Großartige Initiative für ländlichen Raum
Fuchtel auf der Baustelle / 7500 ehrenamtliche Stunden bereits erbracht

Oberreichenbach / Calw / Pforzheim. Das Theaterprojekt des Würzbacher Bauerntheaters im Gewerbegebiet auf Markung Calw-Altburg gedeiht: Davon konnte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel anlässlich eines Baustellenbesuchs persönlich überzeugen. Wolfgang Pfrommer, Vorsitzender des Vereins und aktiver Helfer auf der Baustelle: ,,Bislang haben unsere Ehrenamtlichen bereits 7500 Stunden Einsatz erbracht.ô  [mehr...]

14.06.2013: Hermann-Hesse-Bahn: Fuchtel und Riegger setzen sich für Beschleunigung des Verfahrens ein
Staatssekretär vermittelt Calwer Landrat Gespräch mit Bundesminister Dr. Peter Ramsauer in Berlin / Derzeit wichtigstes Infrastrukturprojekt

Landkreis Calw/Berlin. Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Calw und Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, Hans-Joachim Fuchtel, und der Calwer Landrat Helmut Riegger trafen sich am heutigen Freitag in Berlin zu einem Gespräch mit Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer. Anlass war das derzeit wichtigste Infrastrukturprojekt für den Kreis Calw, die Hermann-Hesse-Bahn. [mehr...]

12.06.2013: Preise für inklusive Firmen
Fuchtel ermuntert Wirtschaft im Nordschwarzwald zur Teilnahme am Wettbewerb äUnternehmen fördern Inklusionô

Calw / Freudenstadt. Gute Beispiele dafür, dass Menschen mit Behinderung einen selbstverständlichen Platz in der Wirtschaft haben, gibt es nach Ansicht des Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel auch im Nordschwarzwald mehr als genug. Davon konnte sich der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe, bereits bei seinen Besuchen mehrfach ein Bild machen.  [mehr...]

11.06.2013: THW-Präsident Albrecht Broemme zu Gast bei der CDU-Landesgruppe
Lagevortrag zur Situation in den Hochwassergebieten in Deutschland / Erhalt der Einsatzfähigkeit des THW auf hohem Niveau für den Bevölkerungsschutz unverzichtbar

Berlin. Mit einem Lagevortrag zur Situation in den Hochwassergebieten in Deutschland begann der gerade aus der überfluteten Stadt Deggendorf angereiste Präsident des Technischen Hilfswerks (THW) Albrecht Broemme seine Ausführungen vor der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg im Deutschen Bundestag.  [mehr...]

10.06.2013: Gemeinsam die Schulbank drücken
Behinderte können Bereicherung für Unterricht sein / Fuchtel sucht preisverdächtige Schulen im Nordschwarzwald

Calw / Freudenstadt. Deutschland soll inklusiv werden. Denn gemeinsamer Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderungen stärkt die Bildungschancen aller Kinder, sagt der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe. Davon ist auch der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel überzeugt.  [mehr...]

07.06.2013: Bessere Perspektiven in Deutschland
Für einen Job würde Benjamin Aragoneses Lorite seine Heimat verlassen / Erfahrungsaustausch mit Staatssekretär Fuchtel

Simmozheim. In Spanien sieht er keine Perspektive für seine Zukunft. Ein Jahr lang war Benjamin Aragoneses Lorite schon arbeitslos, als er vom Projekt AliSchwa erfuhr. Der junge Handwerker aus Alicante ergriff die Gelegenheit beim Schopf und absolvierte jetzt ein Praktikum bei Martin Walz in Simmozheim. äWir würden ihn sofort als Monteur bei uns einstellenô, sagt der Chef der Elektro- und Solartechnikfirma dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, äfür uns war er schon eine vollwertige Arbeitskraft.ô [mehr...]

05.06.2013: Besuch vom Nebensitzer auf der Gemeinderatsbank
Hans-Joachim Fuchtel und Ute Hauser gratulieren zum Geburtstag / Altstadtrat Paul Pfeifle wurde 88

Altensteig. Altstadtrat Paul Pfeifle konnte seinen 88. Geburtstag feiern. Unverhofft bekam er auch politischen Besuch: Sein langjähriger Nebensitzer im Altensteiger Gemeinderat, der heutige Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, schaute samt der CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Ute Hauser vorbei, um dem Jubilar persönlich zu gratulieren.  [mehr...]

04.06.2013: Musikreise mit griechischer Gelassenheit
Auftritte mit viel Anerkennung / Althengstetter finden herzliche Aufnahme auf Kreta

Althengstett / Kreta. Rückmeldung aus dem sonnigen Kreta, wo der Musikverein Trachtenkapelle Althengstett im Dauereinsatz war: Temperaturen um 30 Grad Celsius und strahlender Sonnenschein ľ also in etwa das Gegenteil des Wetters in Deutschland erlebten die Musiker auf der griechischen Insel. Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten und Griechenland-Beauftragten der Bundesregierung, Hans-Joachim Fuchtel, war die Trachtenkapelle sieben Tage in der Partnerregion des Nordschwarzwalds aktiv. [mehr...]

03.06.2013: Abgeordnete für vier Tage
Clara-Freya Wahl nimmt auf Empfehlung von Staatssekretär Fuchtel am Rollenspiel im Bundestag teil

Freudenstadt. Über 300 Jugendliche aus ganz Deutschland sind bis zum 4. Juni in die Rollen von Bundestagsabgeordneten geschlüpft. Auch eine Schülerin aus Freudenstadt ist unter den Nachwuchspolitikern. Für das Rollenspiel im Bundestag wurde die 16jährige Clara-Freya Wahl vom Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel auserwählt. Die Schülerin des Kepler-Gymnasiums hatte ihre äBewährungsprobeô bereits im letzten Jahr bei ihrem Praktikum in dessen Berliner Abgeordnetenbüro bestanden. [mehr...]