31.07.2013: Fuchtel: äNagold - Tor zum Schwarzwaldô
Bundestagsabgeordneter schlägt Wiederbelebung des Slogans vor / Tourismuskomponente stärken / Nacharbeit zur Landesgartenschau

Nagold. Die Nacharbeit zur Landesgartenschau in Nagold nahm der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel bei einem Vor-Ort-Termin mit Oberbürgermeister Jürgen Großmann zum Anlass, die Wiederbelebung des Slogan \\\"Nagold - Tor zum Schwarzwald\\\" vorzuschlagen. Dafür sei jetzt der richtige Zeitpunkt, so der CDU-Bundestagsabgeordnete, da jetzt eine hohe Wahrnehmung der Stadt in ganz Baden-Württemberg festzustellen sei. Als Wertschätzung und Dank für die ehrenamtliche Arbeit konnten zwischenzeitlich bereits 100 Personen vier Tage auf seine Einladung hin kostenlos Berlin besuchen, berichtete Fuchtel. [mehr...]

30.07.2013: Fuchtel zu Gesprächen über Griechenland in Stralsund - äJetzt kann durchgestartet werden!ô
Parlamentarischer Staatssekretär hatte Erstkontakt zwischen Vorpommern-Rügen und Korfu im September 2012 vermittelt

Berlin/Stralsund. Am gestrigen Montag besuchte der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales und Beauftragter der Bundeskanzlerin für die Deutsch-Griechische Versammlung Hans-Joachim Fuchtel, (MdB) die Hansestadt Stralsund. Anlass für seinen Besuch im Rathaus Stralsund waren die Beziehungen, die der Landkreis Vorpommern-Rügen und die Hansestadt Stralsund in den letzten Monaten zur griechischen Insel Korfu geknüpft haben.  [mehr...]

26.07.2013: Fuchtel: äJahrhundertprojekt Horber Hochbrücke ein Stück weiterô
Bundesverkehrsministerium erteilt Gesehenvermerk / Staatssekretär Fuchtel und OB Rosenberger fordern Minister Hermann auf, das Projekt mit Hochdruck voranzutreiben / Planfeststellungsverfahren kann eingeleitet werden

Horb / Berlin. Die seit Monaten andauernde Hängepartie um den weiteren Fortgang des wichtigen Straßenbauprojekts Horber Hochbrücke hat ein Ende. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel mitteilt, hat das Bundesverkehrsministerium den Gesehenvermerk erteilt. Über diese Nachricht freut sich auch der Horber Oberbürgermeister Peter Rosenberger: äAls nächsten Schritt kann das Regierungspräsidium Karlsruhe nun zügig die Planfeststellungsunterlagen erstellen und endlich das Planfeststellungsverfahren starten.ô [mehr...]

25.07.2013: Innovative Werbung für das THW
Staatssekretär Schröder startet Projekt für Nachwuchssuche der Hilfsorganisation

Waldachtal. Die Jugendarbeit hat einen hohen Stellenwert beim Technischen Hilfswerk (THW). Damit der Nachwuchs der Hilfsorganisation erhalten bleibt, hat Dr. Ole Schröder, Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesinnenminister, in Anwesenheit seines Kollegen Hans-Joachim Fuchtel eine innovative Werbeaktion im Nordschwarzwald gestartet, die bundesweit weiterverfolgt werden soll.  [mehr...]

25.07.2013: Gemeinsam für die neue Unterkunft
Zwei Staatssekretäre mit Großaufgebot überrascht / THW, Feuerwehr, DRK, DLRG und Polizei ziehen an einem Strang

Horb. Überzeugungsarbeit auf der ganzen Linie haben Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) in Horb geleistet. Sie überraschten die beiden Parlamentarischen Staatssekretäre Dr. Ole Schröder und Hans-Joachim Fuchtel mit einer ungewöhnlichen Demonstration ihrer Schlagkraft, als es um die künftige Unterkunft ging. Bei diesem Großaufgebot wurden sie freundschaftlich von den Feuerwehren aus Horb und Eutingen, der Jugendfeuerwehr aus Horb-Betra, dem DRK Horb, der DLRG Horb-Altheim, den Notfallmanagern der Bahn sowie der Polizei unterstützt.  [mehr...]

24.07.2013: Athener staunen über Biomüllverwertung
Staatssekretär Fuchtel bringt Bürgermeister und Fachleute zusammen / Landkreis-Konzept Musterbeispiel für Delegation

Freudenstadt. Wenn es um Hilfestellung für das krisengeschüttelte Griechenland geht, setzt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel bekanntlich weniger auf große Fördertöpfe, sondern sucht nach pragmatischen Lösungsansätzen. Deshalb führte der Beauftragte der Bundesregierung für die Deutsch-Griechische Versammlung jetzt eine Delegation aus Athen direkt zu einer modernen Bioabfallbehandlungsanlage in seinem Wahlkreis.  [mehr...]

23.07.2013: Wichtige Impulse für Ärzteversorgung
Griechische Ärzte auf Hausbesuche im Kreis Freudenstadt / Fuchtel stößt mit Initiative auf wohlwollende Unterstützung

Freudenstadt / Pfalzgrafenweiler / Baiersbronn. Viele griechische Mediziner haben keine reale Vorstellung davon, wie in einer deutschen Arztpraxis gearbeitet wird. Dieses Manko hat jetzt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in einem ersten Schritt gelöst. Der Präsident der griechischen Ärzteschaft, Dr. Georgios Patoulis aus Athen, hat nicht nur Praxen im Nordschwarzwald inspiziert, sondern sogar an Sprechstunden teilgenommen. [mehr...]

22.07.2013: Ole Schröder besucht das THW
Staatssekretär Fuchtel hat seinen Kollegen nach Horb und Waldachtal eingeladen

Horb / Waldachtal. In die Pläne für einen Umzug des Technischen Hilfswerks (THW) in die ehemalige Horber Hohenberg-Kaserne kommt Bewegung. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel hat seinen Kollegen aus dem Bundesinnenministerium in die Neckarstadt eingeladen. Außerdem wird der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Ole Schröder an einer THW-Jugendübung in Waldachtal teilnehmen.  [mehr...]

19.07.2013: Das große Abenteuer geht zu Ende
Manuel Haberer hat in den USA viel für seine berufliche Zukunft gewonnen / Dank an seinen Paten Hans-Joachim Fuchtel

Freudenstadt / Pforzheim / Chicago. Ein einziges großes Abenteuer war für Manuel Haberer sein Jahr in den USA, das er als Teilnehmer des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) erleben durfte. Das hat der Freudenstädter jetzt seinem Paten in Deutschland, dem CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel, von Chicago aus in einer E-Mail geschrieben. Der junge Berufstätige hat zwischenzeitlich in der amerikanischen Niederlassung der Firma FELSOMAT gearbeitet, die ihren Hauptsitz in Stein bei Pforzheim hat. [mehr...]

16.07.2013: Ruhekiste für den Ehrengast
Schopflocher sagen Staatssekretär Fuchtel Danke / Neue Ortsumfahrung Segen für Gemeinde / Kosten im Rahmen geblieben / Fuchtel arbeitet bereits am nächsten Abschnitt

Schopfloch. Mit einem Sommerfest mitten auf der Durchgangsstraße feierten die Schopflocher nach den Worten ihres Bürgermeisters Klaas Klaassen ein äJahrhundertereignisô: Die neue Ortsumfahrung macht möglich, was vor einem Jahr noch völlig undenkbar gewesen wäre. Ehrengast zwischen Hunderten von begeisterten Schopflocherinnen und Schopflochern bei dieser zünftigen Hocketse im Ortskern war der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.  [mehr...]

11.07.2013: Griechisches Interesse am Gesundheitstourismus im Land
Ärzte-Delegation auf Einladung von Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel im Schwarzwald

Hausach / Gutach / Triberg / Titisee / Freudenstadt. Eine Delegation der Ärztekammer Athen unter Leitung ihres Präsidenten Georgios Patoulis und des Ehrenpräsidenten Sotiros Rigakis besucht derzeit den Schwarzwald. Die griechischen Gäste sind auf Einladung von Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, nach Baden-Württemberg gereist. Fuchtel ist auch Beauftragter der Bundeskanzlerin für die Deutsch-Griechische Versammlung, die auf kommunaler Ebene zusammenarbeitet. [mehr...]

10.07.2013: Hohe Auszeichnung für Hans-Joachim Fuchtel
Staatssekretär für Verdienste um deutsch-griechische Beziehungen geehrt / Botschafter und Staatsministerin bei Festakt in München / Professor Fthenakis überreicht Akademie-Medaille

Calw / Freudenstadt / München. Mit der höchsten Auszeichnung der Deutsch-Griechischen Akademie ist der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel im Rahmen eines Festakts am Dienstagabend in München geehrt worden. Professor Dr. Wassilios Fthenakis überreichte dem CDU-Politiker die Akademie-Medaille für seine Verdienste um die Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Auch der griechische Botschafter in Berlin, Seine Exzellenz Panayotis Zografos, und die bayerische Staatsministerin Emilia Müller würdigten Fuchtels Engagement für Griechenland in Anwesenheit zahlreicher Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft. [mehr...]

09.07.2013: Thomas Strobl in Bad Wildbad
Staatssekretär Fuchtel mit CDU-Vorsitzendem im Nordschwarzwald / Klares Bekenntnis zum ländlichen Raum

Bad Wildbad. Die Zukunft des ländlichen Raums steht am Donnerstag, 18. Juli, im Mittelpunkt des Besuchs von Thomas Strobl, Landesvorsitzender und stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU, in Bad Wildbad. Dazu der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel: äGleichwertige Lebensverhältnisse bei veränderter Demographie sind eine große Gestaltungsaufgabe der nächsten Jahrzehnte.ô  [mehr...]

08.07.2013: Fuchtel lädt zur 265. Sprechstunde
Fragen, Wünsche und Anregungen der Bürger direkt aufnehmen / Um Anmeldung wird gebeten

Freudenstadt. Seine mittlerweile 265. Sprechstunde macht der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel am Montag, 15. Juli 2013 in Freudenstadt.  [mehr...]

05.07.2013: Bundeskanzlerin im Wahlkreis
Angela Merkel kommt nach Calw

Calw / Freudenstadt. Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt nach Calw. Die Regierungschefin wird am Mittwoch, 28. August, bei einer Abendveranstaltung sprechen. Das teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel mit.  [mehr...]

03.07.2013: Nahrungsmittel mit Symbolkraft
Staatssekretär Fuchtel trifft Walter Augenstein beim ersten Tag des Brotes / Bedeutung des Bäckerhandwerks unterstrichen

Keltern / Calw / Freudenstadt / Berlin. Die Bedeutung des Bäckerhandwerks unterstrich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel mit seinem Überraschungsbesuch beim äErsten Tag des Brotesô in Berlin. Dabei traf der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales auch den Ehrenlandesinnungsmeister des Bäckerinnungsverbandes Baden, Walter Augenstein aus Keltern-Dietlingen im Nordschwarzwald. Dieser sagte: äDas überraschende Erscheinen eines Mitglieds der Bundesregierung hat uns Handwerkern sehr gut getanô. [mehr...]

01.07.2013: Bundeswehr heute und morgen
Diskussionsabend mit Staatssekretär Christian Schmidt / CDU und Junge Union laden ein

Calw. Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Schmidt aus dem Bundesverteidigungsministerium wird am Mittwoch, 10. Juli, auf Einladung von Hans-Joachim Fuchtel bei einer Veranstaltung der CDU Calw, des CDU-Kreisverbandes und der Jungen Union zum Thema äBundeswehr heute und morgenô sprechen. Die öffentliche Veranstaltung in der Kreisstadt beginnt um 18.30 Uhr im Centro Escolar Juvenil Portuguŕs de Calw e.V.  [mehr...]