24.04.2014: Der Wahlkreis als Vorzeigeobjekt
Staatssekretär Fuchtel wirbt bei Bundestagskollegen für den Fairen Handel / Freudenstadt, Horb und Bad Herrenalb dabei

Freudenstadt / Horb / Bad Herrenalb / Berlin. Zeichen für den Fairen Handel in Deutschland zu setzen, das ist das erklärte Ziel des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel. Deshalb hat der CDU-Bundestagsabgeordnete seine Kolleginnen und Kollegen im Bundestag zu einem fairen Frühstück eingeladen. Als Musterbeispiel dafür, wie sich die faire Idee auf regionaler Ebene engagiert umsetzen lässt, diente ihm in Berlin vor allem eine Stadt aus seinem Wahlkreis: äIch freue mich, dass sich in Freudenstadt so viele Bürger für den Fairen Handel begeisternô, sagte Fuchtel. [mehr...]

22.04.2014: Hoher Diplomat drückt Schulbank
Äthiopiens Botschafter diskutiert mit OHG-Schülern / Tessema auf Einladung von Staatssekretär Fuchtel in Nagold

Nagold. Äthiopiens ranghöchster Vertreter in Deutschland, Botschafter Fesseha Asghedom Tessema, hat im Nagolder Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) die Schulbank gedrückt. Anlässlich seines Besuchs im Nordschwarzwald diskutierte der Diplomat auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs und CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel mit den Jugendlichen live über die Schulsysteme in beiden Ländern.  [mehr...]

17.04.2014: Willkommenskultur will gepflegt sein
Der indische Pater Reji John hat schon gute Freunde gefunden / Begegnung mit Staatssekretär Fuchtel im Gundert-Jahr

Calw-Hirsau. Wenn man über eine Willkommenskultur für Menschen mit Migrationshintergrund spricht, sollte es nach Ansicht des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel nicht nur bei Lippenbekenntnissen bleiben. Nachdem der CDU-Bundestagsabgeordnete durch den Schwarzwälder Boten von dem indischen Pater Reji John in Hirsau erfahren hatte, lud er ihn bewusst in seine Sprechstunde ein. [mehr...]

15.04.2014: Keimzelle der Politik ist kommunaler Art
Fuchtel und Liebing heben Bedeutung des Ehrenamts hervor / Kandidatur bei Kommunalwahlen verdient Respekt / Infos für Bewerber

Freudenstadt / Calw. Darin waren sich die beiden prominenten Bundestagsabgeordneten in Überberg einig: Die Keimzelle der Politik, sagten unisono der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel und sein Gast aus dem hohen Norden, Ingbert Liebing, ist die kommunale Ebene. Die CDU-Politiker fanden in den Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalparlamente der Landkreise Calw und Freudenstadt motivierte Mitstreiter. [mehr...]

15.04.2014: Nagold ans Herz gewachsen
Paul Baitinger ist 80 / 35 Jahre Kommunalpolitiker / Als singender Bäckermeister bekannt

Nagold. Wer kennt ihn nicht: Paul Baitinger, seines Zeichens als singender Bäckermeister nah und fern bekannt, feierte seinen 80. Geburtstag. Auch der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ließ es sich nicht nehmen, äseinem Paulô die Aufwartung zu machen. Der Bundestagsabgeordnete hatte ein Buch von Angela Merkel mit einer persönlichen Widmung der Bundeskanzlerin dabei: äHerrn Paul Baitinger mit den besten Wünschen zum 80. Geburtstag und Dank für jahrzehntelange politische Arbeit. Angela Merkelô. [mehr...]

09.04.2014: Lehrstunde in Sachen Politik
Patrick Denk begleitet Staatssekretär Fuchtel in seine Bürgersprechstunde / Gymnasiast staunt über Interesse an Arbeit des Abgeordneten

Calw / Neubulach. Mit seinen 18 Jahren ist er das jüngste CDU-Mitglied in Neubulach. Und weil Patrick Denk ein kontaktfreudiger Mensch ist, wollte er auch gleich nach dem Eintritt in die Partei seinen Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel kennen lernen. Der Parlamentarische Staatssekretär freute sich über den Mut des jungen Mannes ohne Berührungsängste. Er lud ihn postwendend in seine Sprechstunde ein. [mehr...]

08.04.2014: Fuchtels 270. Sprechstunde in Nagold
Gespräch mit dem Politiker am 14. April möglich - Anmeldung erforderlich

270. Sprechstunde des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel in Nagold [mehr...]

02.04.2014: Pforzheimer Raum einbeziehen
Idee zum Burn-out-CafÚ: Neue Kaffeerösterei der Caritas / Fuchtel sammelt Unterstützer

Pforzheim / Calw. Das geplante Burn-out-CafÚ für den Nordschwarzwald, das im Neubau des Würzbacher Bauerntheaters entsteht, soll auch den Pforzheimer Raum einbeziehen. Die Idee des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel könnte Unterstützung der Caritas bekommen, wozu Werkstattleiter Andreas Weber die Idee einer eigenen Kaffeerösterei einbrachte. [mehr...]

01.04.2014: Europas Vizepräsident von Wanderwegen begeistert
Aloys Steppuhn in der Region unterwegs / Mehr Durchblick im Schwarzwald nach wie vor aktuell / Staatssekretär Fuchtel besucht

Freudenstadt / Calw. Ein dickes Lob aus profundem Munde konnte der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel vom Vizepräsidenten der Europäischen Wandervereinigung, dem früheren Landrat Aloys Steppuhn, entgegen nehmen. Steppuhn hatte die Wanderwege im Nordschwarzwald anlässlich eines längeren Kuraufenthaltes in Freudenstadt getestet. Er zeigte sich vom Gesamtzustand sehr beeindruckt.  [mehr...]