30.06.2014: Inklusion in der Wirtschaft voranbringen
Fuchtel schlägt Sonderpreis für engagierte Unternehmen vor / Einsatz für Menschen mit Behinderung verdient Anerkennung / Arbeitskräftepotenzial einbeziehen

Pforzheim / Calw / Freudenstadt. Der allgemeine Arbeitsmarkt darf nach Ansicht des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel Menschen mit Behinderung nicht verschlossen sein. Deshalb setzt er sich seit Jahren für die Inklusion am Arbeitsplatz ein. Mit dem Vorschlag, einen Sonderpreis Inklusion in der Wirtschaft auszuloben, macht der CDU-Bundestagsabgeordnete im Nordschwarzwald erneut einen Vorstoß, die Integration behinderter Menschen in das Erwerbsleben voranzubringen. [mehr...]

26.06.2014: Handwerk und Politik auf Augenhöhe
Unternehmerrunde mit Abgeordneten in Berlin / Präsident Möhrle lobt Staatssekretär Fuchtels Ausbildungsbrücke

Freudenstadt / Calw / Karlsruhe / Reutlingen / Berlin. Die Gespräche mit den Abgeordneten der CDU-Landesgruppe in Berlin hatten für die Vertreter des baden-württembergischen Handwerks in diesem Jahr besondere Bedeutung. äWir wollten vor allem hören, wie die Politiker im Zuge der großen Koalition tickenô, sagt Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle aus Freudenstadt. Der Präsident der Handwerkskammer Reutlingen begrüßt wie sein Kollege Joachim Wohlfeil aus Karlsruhe, dass der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel die Sorgen des Mittelstands um die Entwicklung des ländlichen Raumes teilt.  [mehr...]

24.06.2014: Horb in Horb
Neue Abgeordnete macht Aufwartung in Stadt ihres Namens / Ausgedehnter Besuch mit Rosenberger und Fuchtel

Horb. Nicht jeden Tag findet sich eine Stadt auch namentlich im Deutschen Bundestag vertreten. Horb hat seit 2013 eine solche Bastion in Person der CDU-Bundestagsabgeordneten Margaret Horb. Sie wird am Samstag, 28. Juni, zu einem ausgedehnten Besuch in die Große Kreisstadt kommen. [mehr...]

13.06.2014: Fuchtel: Auch private Spenden helfen
Staatssekretär engagiert sich auch persönlich für Projekt der Lebenshilfe / 140 Menschen werden in Region betreut

Nagold. Für den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ist klar: Ein mutiges Projekt plant derzeit die Lebenshilfe Oberes Nagoldtal. Breite Unterstützung ist daher angesagt. Der Vorstand hatte Gelegenheit, dem CDU-Politiker Einzelheiten samt Unterstützungsbedarf darzustellen. Spontan überreichte der Bundestagsabgeordnete Vorstandsmitglied Matthias Köhler eine persönliche Spende für das Haus der Begegnung, das ab 2015 in Nagold entstehen soll. [mehr...]

12.06.2014: Die Welt zu Gast im Nordschwarzwald
Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel sucht weltoffene Gastfamilien in seinem Wahlkreis

Calw / Freudenstadt. Ein Schuljahr im Ausland ist nicht nur unter deutschen Teenagern begehrt. Aus weltweit 50 Ländern kommen rund 500 Jugendliche auch hierher, um Einblick in die Kultur zu gewinnen und die Sprache zu lernen. Gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein AFS Interkulturelle Begegnungen sucht der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt Gastfamilien, die ihren Alltag ab September mit einem Austauschschüler teilen möchten.  [mehr...]

03.06.2014: Im Sinne der Betroffenen agieren
Stress-Präventionsberaterin trifft Hans-Joachim Fuchtel / Alexandra Nagel begrüßt Initiative für Burnout-CafÚ

Altensteig-Spielberg. Immer mehr Menschen klagen darüber, ausgebrannt zu sein. äBurnoutô ist eine Krankheit, die das Leben eines Menschen von heute auf morgen drastisch verändern kann. äUnd dochô, sagt Alexandra Nagel, ägehen viel zu wenige offen mit diesem Thema um.ô Das soll sich zumindest im Nordschwarzwald ändern. Denn in dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel fand die Stress-Präventionsberaterin einen sehr aufmerksamen Zuhörer. [mehr...]