30.09.2014: Bergmann-Pohl im Nordschwarzwald
Sabine Bergmann-Pohl spricht zum Tag der Deutschen Einheit

Neubulach / Calw / Freudenstadt. Bei der öffentlichen Feier zum Tag der deutschen Einheit für den Nordschwarzwald am Freitag, 3. Oktober 2014, spricht in diesem Jahr Dr. Sabine Bergmann-Pohl ab 11 Uhr in der Bergvogtei in Neubulach. [mehr...]

26.09.2014: Sabine Bergmann-Pohl spricht zur Deutschen Einheit
Letztes Staatsoberhaupt der DDR / Am 3. Oktober in Neubulach / CDU feiert mit den Bürgern

Neubulach / Calw / Freudenstadt. Eigentlich wollte sie nicht in die Politik gehen und schon gar nicht Staatsoberhaupt der DDR werden. Dr. Sabine Bergmann-Pohl war Ärztin aus Leidenschaft. Doch dann kam mit der Wende alles anders. Die CDU-Politikerin, die die letzte Präsidentin der DDR-Volkskammer und gleichzeitig auch Staatsoberhaupt war, spricht am Freitag, 3. Oktober 2014, in Neubulach. Die öffentliche Feier zum Tag der deutschen Einheit für den Nordschwarzwald findet in diesem Jahr ab 11 Uhr in der Bergvogtei am Marktplatz statt.  [mehr...]

23.09.2014: Ortsbeauftragte treffen Fuchtel in Berlin
Rainer Goller und Oskar Schehrer repräsentieren das THW aus dem Nordschwarzwald bei Großveranstaltung für Abgeordnete

Horb / Calw / Berlin. Zu einer Begegnung der beiden Ortsbeauftragten des Technischen Hilfswerks (THW) Horb und Calw mit dem hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel kam es am heutigen Dienstag in Berlin. Rainer Goller und Oskar Schehrer repräsentieren das THW aus dem Nordschwarzwald bei einer Großveranstaltung für die Abgeordneten im und vor dem Paul-Löbe-Haus.  [mehr...]

22.09.2014: Calwer Tunnel kein Pappenstiel
Fuchtel zum Update in Calw / Ortstermin mit OB Eggert / Touristische Pakete geschnürt / Frage nach Alleinstellungsmerkmal

Calw. Hans-Joachim Fuchtel, Wahlkreisabgeordneter der CDU, zum Update in Calw: In den Augen des Parlamentarischen Staatssekretärs ist enge Abstimmung zwischen kommunaler und Bundespolitik in Sachen Tunnel angesagt. Die Pläne für dieses Straßenbauprojekt hätten noch immer keine Baureife erlangt. Das betonte der Bundestagsabgeordnete bei seinem jüngsten, von ihm initiierten Abstimmungsgespräch mit dem Calwer Oberbürgermeister Ralf Eggert. Beide waren sich einig, dass dieses Vorhaben äkein Pappenstielô ist.  [mehr...]

19.09.2014: Burnout-CafÚ wird konkreter
Harald Brandl und Hans-Joachim Fuchtel auf Informationstour in Offenburg / Erkenntnisse aus Bundestagswahlkampf werden umgesetzt / Christina Eisenmann gibt Tipps

Calw / Freudenstadt / Offenburg. Der Weg war ihnen nicht zu weit: Der Pressesprecher der AOK Nordschwarzwald, Harald Brandl, und der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel machten sich auf den Weg nach Offenburg, um vor Ort mehr über das dortige äBurnout-Cafeô zu erkunden und mit der Initiatorin ausführlich zu sprechen. Erklärtes Ziel: Die Errichtung eines Burnout-CafÚs im Nordschwarzwald. [mehr...]

17.09.2014: Neue Unterkunft in Plan
Hans Joachim Fuchtel: Sommer 2015 ist es soweit / THW dann auf Kasernenareal

Horb / Berlin. äMit der neuen Horber THW-Unterkunft läuft nach derzeitigem Stand alles nach Planô, meldet der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel aus Berlin. Der Abgeordnete hatte sich mit Erfolg für eine Umsiedlung des Technischen Hilfswerks in eine angemessene Unterkunft eingesetzt (wir berichteten mehrfach). [mehr...]

12.09.2014: Erfahrener Partner f├╝r Jugendprojekte
Erlacher H├Âhe bringt sich in Griechenland ein / Hans-J├╝rgen Neese ├╝berbringt Staatssekret├Ąr Fuchtel Neuigkeiten

Calw / Freudenstadt. Die Erlacher H├Âhe wird sich aktiv in die Aufbauprojekte f├╝r Griechenland einbringen. Diese Nachricht ├╝berbrachte Hans-J├╝rgen Neese, Projektleiter des Trainingscenters in Nagold, dem Parlamentarischen Staatssekret├Ąr Hans-Joachim Fuchtel, zugleich Beauftragter der Bundesregierung f├╝r die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV), in Calw.  [mehr...]

11.09.2014: Frauen an der Werkbank gern gesehen
Werkzeugmacherinnen noch zu selten / Fuchtel besucht VLM in Wildberg

Wildberg. Frauen am Arbeitsplatz sind für Frank Müller nicht erst ein Thema, seitdem über den demografischen Wandel in der deutschen Industrielandschaft diskutiert wird. äWir haben schon länger eine gelernte Werkzeugmacherin in unserem Teamô, sagt der Geschäftsführer der Vorrichtungs- und Lehrenbau Müller GmbH (VLM) in Wildberg, ôund das ist eine Top-Mitarbeiterin. Gerne hätten wir mehr davon.ô  [mehr...]

10.09.2014: Initiative auf Weinküfer ausdehnen
Önologe Josef Watzl bittet Staatssekretär Fuchtel um Unterstützung / Dualer Ausbildungsberuf darf nicht aussterben

Calw. Der Weinküfer ist ein durchaus angesehener Beruf. Und doch leidet diese duale Ausbildung in Deutschland wie so viele unter den rückläufigen Schülerzahlen. Der Calwer Diplom-Önologe Josef Watzl hat sich deshalb an den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel gewandt. Die Ausbildungsinitiative des Bundestagsabgeordneten für junge Menschen in Südeuropa könnte, so Watzl, auf viele andere Berufe ausgedehnt werden, zum Beispiel den des Weinküfers.  [mehr...]

09.09.2014: äBerlin ist immer eine Reise wert!ô
Schulklassen aufgepasst: Zuschuss ab 16. September beantragen / Ideen für Programm von Fuchtels Büro / Schon 1.750 Bürger waren dieses Jahr in der Hauptstadt

Calw / Freudenstadt. äBerlin ist immer eine Reise wert!ô rät der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel vor allem den Schulen in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt. Für Klassen, die 2015 eine Exkursion in die Bundeshauptstadt planen, hat der Parlamentarische Staatssekretär eine wichtige Information: äBeim Bundesrat kann ein Fahrkostenzuschuss beantragt werden ľ die Frist beginnt am 16. September und endet am 30. September 2014.ô Es gelte bei der Anmeldung das Prinzip: äDer frühe Vogel erwischt den Wurmô. [mehr...]

05.09.2014: Fuchtel kündigt Pflegekonferenz an
Staatssekretär Fuchtel: Auch Mitarbeiter sollen zu Wort kommen / Gespräch mit Eva Mönch

Wildberg / Calw / Freudenstadt. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel kündigt für die Zeit nach der parlamentarischen Sommerpause eine Pflegekonferenz im Nordschwarzwald an. Dabei sollen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflegeheimen seines Wahlkreises Calw / Freudenstadt zu Wort kommen. Das ist unter anderem das Ergebnis von Gesprächen im Rahmen seines neuen Veranstaltungsformats äUnter die LeutĹ gehenô.  [mehr...]

04.09.2014: Fuchtel: Es geht was in Dornstetten!
Staatssekretär zieht positives Fazit seines Besuchs bei Einzelhändlern und Dienstleistern

Dornstetten. Für den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel stand schon nach den ersten Gesprächen mit Einzelhändlern und Dienstleistern fest: äEs geht was in Dornstetten!ô Lebendige Innenstädte könnten nur da bestehen, wo die Geschäftswelt aktiv sei. Für den Herbst kündigte Fuchtel zudem eine Nahversorgungskonferenz im Nordschwarzwald an.  [mehr...]

02.09.2014: THW-Jugend zeigt Präsenz
Ortsverbände Calw, Freudenstadt und Horb entsenden Gruppen zum Bundesjugendlager in Mönchengladbach / Auch Hans-Joachim Fuchtel dabei

Calw / Freudenstadt / Horb / Mönchengladbach. Volle Präsenz zeigten die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks (THW) aus Calw, Freudenstadt und Horb in Mönchengladbach: Sie schickten jeweils eine Delegation junger Leute zum diesjährigen Bundesjugendlager. Mit dabei auch der Ehrenpräsident der THW-Bundesvereinigung Deutschlands, Hans-Joachim Fuchtel. Der Parlamentarische Staatssekretär wirkte sogar als Schiedsrichter beim Wettbewerb der Landesverbände mit. [mehr...]