28.04.2015: Durchgängige Priorität anstreben / Pläne für Calwer Tunnel liegen vor
Fuchtel zu Straßenbau und Situation in Region / Volumen weiter angewachsen / Länderbeauftragten und Staatssekretär aufgesucht / Fortschreibung Bundesverkehrswegeplan nächstes Jahr

Freudenstadt / Horb / Berlin. Intensiv arbeitet der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in Sachen Bundesstraßen seines Wahlkreises. �Das ist sowohl für die Wirtschaft als auch für alle Bürgerinnen und Bürger wichtig�, unterstrich der Bundestagsabgeordnete, der in einem regen Austausch mit Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, steht. Selbstverständlich halte er außerdem engen Kontakt zu den betroffenen Kommunen, der Industrie- und Handelskammer sowie den beiden Handwerkskammern.  [mehr...]

27.04.2015: Aktiv gegen die Bildungsarmut
Haus der kleinen Forscher zum zweiten Mal zertifiziert / Überbehütete Kinder und überforderte Eltern machen Sorgen

Bad Wildbad. Das Haus der kleinen Forscher in Bad Wildbad wächst und gedeiht. Das berichtete die Leiterin des Goßweiler Kindergartens dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel. Weit mehr Sorgen macht sich Angelika Seyfried allerdings um die überbehüteten Kinder unserer Gesellschaft, gab sie beim Gespräch mit dem Politiker unumwunden zu. [mehr...]

24.04.2015: Bürger zu Fachdebatte eingeladen
Zukunft der Arbeit als Thema in Berlin / Jetzt über Fuchtels Abgeordnetenbüro anmelden

Calw / Freudenstadt. Die Digitalisierung hat jetzt schon enorme Auswirkungen auf den Alltag der Bundesbürger. Wie wird sich der rasante Wandel in Zukunft auf unser Leben und unsere Arbeit auswirken? Darüber sollen auch Bürger aus dem Wahlkreis des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel in Berlin mitdiskutieren.  [mehr...]

22.04.2015: Brückenbau bis nach Bangladesh
Wirtschaftsgespräch mit Delegation aus Südasien / Landrat und Bürgermeister loben Staatssekretär Fuchtels Aktivitäten

Baiersbronn. Er war der erste Unternehmer in Bangladesh, der dem Bündnis für nachhaltige Textilien beitrat. Als Mohammed Jabbar auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel jetzt zu Wirtschaftsgesprächen nach Baden-Württemberg reiste, bezog der Direktor der DBL Group mit weiteren Unternehmern und der Parlamentsabgeordneten Shirin Akhter in Baiersbronn Quartier.  [mehr...]

16.04.2015: Chancen und Risiken der digitalen Welt
Staatssekretär Fuchtel sucht Jugendliche für Medien-Workshop des Bundestages

Calw / Freudenstadt. Mit den Chancen, Herausforderungen und Risiken einer zunehmenden Digitalisierung in allen Lebensbereichen setzen sich junge Medienmacher beim Workshop des Deutschen Bundestages in Berlin auseinander. Dazu sucht der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel interessierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt.  [mehr...]

10.04.2015: Zweimal Sprechstunde mit Hans-Joachim Fuchtel
Am Donnerstag in Freudenstadt und am Freitag in Bad Wildbad / Anmeldung erforderlich

Freudenstadt / Bad Wildbad. Für Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises Calw/Freudenstadt besteht in der kommenden Woche gleich zweimal Gelegenheit, dem CDU-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel persönliche Anliegen vorzutragen. Am Donnerstag findet eine Sprechstunde in Freudenstadt statt, am Tag darauf in Bad Wildbad. [mehr...]

08.04.2015: Fuchtel: Nun herrscht mehr Klarheit
Entscheidender Erfolg gegen Steuerflucht / Multilaterale Vereinbarung bringt Gerechtigkeit

Calw / Freudenstadt. Mehr Klarheit herrscht nach Ansicht des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel, seitdem die Bundesregierung zusammen mit 50 weiteren Staaten und Gebieten die multilaterale Vereinbarung zum automatischen Informationsaustausch über Finanzkonten unterzeichnet hat. Jetzt konnte endlich ein entscheidender Erfolg gegen Steuerflucht und Steuervermeidung erzielt werden, ist der Politiker mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble einig. In vielen seiner Versammlungen sei es immer wieder ein Thema gewesen, so Fuchtel. [mehr...]