29.06.2015: Politik und Werte im Fokus
Fuchtel lädt junge Menschen zu Tagen der Begegnung ein / Jetzt informieren / Plätze in Berlin begrenzt

Calw / Freudenstadt. Politik und Werte stehen bei den Tagen der Begegnung im Deutschen Bundestag vom 23. bis 25 September im Mittelpunkt. Dazu lädt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel junge Menschen seines Wahlkreises Calw/Freudenstadt nach Berlin ein. Informationen gibt es in seinem Berliner Abgeordnetenbüro. [mehr...]

25.06.2015: Mit den Niederlanden null Probleme
Botschafterin Monique van Daalen freut sich über dickes Lob für Landsleute / Mit Staatssekretär Fuchtel bei Schweizer Reisen

Waldachtal. Monique van Daalen war entzückt: äIch hatte mich schon den ganzen Tag gefragt, ob ich heute wohl eine Schwarzwälder Kirschtorte ergattern kann, und jetzt steht sie vor mir!ô Die ranghöchste Repräsentantin des Königreichs der Niederlande in Berlin hatte freilich noch einen weiteren Grund zur Freude, als sie mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel bei Schweizer Reisen in Waldachtal Station machte.  [mehr...]

25.06.2015: Gute Idee an den Start gebracht
Bedarf f├╝r Hilfestellung bei Burn-out vorhanden

Calw / Freudenstadt. Ob Akademiker, Handwerker oder Hausfrau: Burnout kann jeden treffen. Dass ein gro├čer Bedarf f├╝r Hilfestellung besteht, bewies die Gr├╝ndung der gemeinn├╝tzigen ´┐ŻInitiative Burn-out Nordschwarzwald´┐Ż (ibo) in Calw.  [mehr...]

22.06.2015: Erfolg durch solides Wirtschaften
Staatssekretär Fuchtel würdigt Fritz Wahrs Lebenswerk / Fleißiger Visionär mit Gottvertrauen am Dienstag 80 / Geburtstag und 50. Firmenjubiläum werden Samstag gefeiert

Nagold / Seewald-Besenfeld. Wenn der Nagolder Unternehmer Fritz Wahr am Dienstag, 23. Juni, seinen 80. Geburtstag feiert, dann kann der gebürtige Besenfelder zugleich auf ein erstaunliches Lebenswerk blicken. äFritz Wahr ist ein Visionär, der seinen Betrieb aus bescheidenen Anfängen heraus aufgebaut hatô, verbeugt sich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel vor der Leistung des 80-jährigen, äfür seinen Fleiß ist er landesweit bekannt.ô [mehr...]

19.06.2015: Botschafterin bei Hittech Prontor
Monique van Daalen auf Einladung von Staatssekretär Fuchtel in Calmbach / Gespräch mit niederländischen Investoren

Bad Wildbad. Die ranghöchste Repräsentantin des Königreichs der Niederlande in Deutschland, Monique van Daalen, wird am Dienstag, 23. Juni, zu einem Besuch bei der Firma Hittech Prontor GmbH in Calmbach erwartet. Die Botschafterin reist auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs und hiesigen Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel von Berlin nach Bad Wildbad. [mehr...]

18.06.2015: Hoher Besuch bei der Wasserstube
Niederländische Botschafterin macht Abstecher nach Altensteig / Auf Einladung von Staatssekretär Fuchtel im Nordschwarzwald

Altensteig. Von der Monhardter Wasserstube wurden über Generationen die in der Region geschlagenen Baumstämme per Floß Richtung Niederlande transportiert. Die ranghöchste Repräsentantin des Königreichs in Deutschland, Monique van Daalen, wird sich am Dienstag, 23. Juni, in Altensteig über das Relikt aus der Zeit der Flößerei vor Ort informieren. [mehr...]

18.06.2015: Botschafterin in Horb und Waldachtal
Monique van Daalen auf dem Schüttehof und bei Schweizer Reisen / Einladung von Staatssekretär Fuchtel

Horb / Waldachtal. Schon seit längerem bemüht sich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, die Botschafterin der Niederlande in Berlin für einen Besuch im Nordschwarzwald zu gewinnen. Monique van Daalen wird am Dienstag, 23. Juni, auf dem Campingplatz Schüttehof in Horb und bei der Firma Schweizer Reisen in Waldachtal erwartet.  [mehr...]

17.06.2015: Preis für grüne Gründer
Fuchtel sucht Anwärter auf den Nachhaltigkeitspreis der Bundesregierung

Calw / Freudenstadt. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ist im Nordschwarzwald auf der Suche nach nachhaltigkeitsorientierten Gründern. Die sollen sich um die erste nationale Auszeichnung der Bundesregierung auf diesem Gebiet bewerben.  [mehr...]

16.06.2015: Arzt kandidiert f├╝r den Vorsitz
Staatssekret├Ąr Fuchtel: Dr. G├╝nther Limberg bereit, ´┐ŻInitiative Burnout´┐Ż zu leiten / Vereinsgr├╝ndung am Montag

Calw / Freudenstadt. Am Montag, 22. Juni 2015, hebt der Parlamentarische Staatssekret├Ąr Hans-Joachim Fuchtel die ´┐ŻInitiative Burnout´┐Ż aus der Taufe. Wie angek├╝ndigt ist es dem Bundestagsabgeordneten gelungen, die Vorbereitung f├╝r die Vereinsgr├╝ndung erfolgreich abzuschlie├čen. Dr. G├╝nther Limberg aus Calmbach ist bereit, f├╝r den Vorsitz zu kandidieren.  [mehr...]

12.06.2015: Motivation für Schüler Union tanken
Kreisvorsitzender Michael Moser bei Planspiel äJugend und Parlamentô / Einladung von Staatssekretär Fuchtel nach Berlin

Schömberg-Oberlengenhardt / Berlin. Einmal in die Rolle eines Abgeordneten zu schlüpfen: Das ist auch für Michael Moser ein Gewinn für seine politische Arbeit vor Ort. Der Kreisvorsitzende der Schüler Union Calw nimmt noch bis Dienstag auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel am Planspiel äJugend und Parlamentô des Deutschen Bundestages in Berlin teil. [mehr...]

11.06.2015: Asse in Sachen Ausbildung
Fuchtel sucht Vorbilder im Nordschwarzwald / Wettbewerb der Jungen Deutschen Wirtschaft

Calw / Freudenstadt. Beim Aufspüren engagierter Ausbilder werden die Wirtschaftsjunioren und die Junioren des Handwerks im Nordschwarzwald vom Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel unterstützt. Unternehmen wie Institutionen können sich in seinem Abgeordnetenbüro melden oder von Dritten vorgeschlagen werden, damit sie am Wettbewerb äAusbildungs-Ass 2015ô der Jungen Deutschen Wirtschaft teilnehmen.  [mehr...]

10.06.2015: Mack: kommunalfreundliche Kanzlerin
Treffen mit Kolumbiens Finanzminister auch Thema bei Fuchtels Unterredung mit dem Rathauschef

Bad Wildbad. Über die neueste Entwicklung in Sachen Baumwipfelpfad für Kolumbien informierte der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel Bürgermeister Klaus Mack. Für den Rathauschef von Bad Wildbad war es ohnehin ein guter Tag, als ihn der Bundestagsabgeordnete besuchte. Denn der Politiker hatte auch die positive Nachricht aus Berlin im Gepäck, wonach der Bund finanzschwachen Kommunen kräftiger unter die Arme greifen wird.  [mehr...]

09.06.2015: Prävention stärker machen
Gesundheitspark im Gespräch mit Fuchtel / Konzept der Pflegekonferenzen begrüßt / Netzwerk wird engmaschiger / Walter Beuerle Geschäftsführer

Freudenstadt / Neubulach / Nagold. Das Netzwerk rund um die erste Pflegekonferenz, zu der der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel noch in diesem Jahr einladen wird, wird immer engmaschiger. Jetzt suchten die Verantwortlichen des Martha-Maria Gesundheitsparks Hohenfreudenstadt, zu dem auch das Hotel Teuchelwald gehört, das Gespräch mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten.  [mehr...]

08.06.2015: Debatte im Reichstag verfolgt
Jugendgemeinderat Bad Liebenzell in Berlin / Zusammentreffen mit Staatssekret├Ąr Hans-Joachim Fuchtel / Erlebnisreiche Tage in der Hauptstadt verbracht

Bad Liebenzell. Da die zweij├Ąhrige Amtszeit des Jugendgemeinderates Bad Liebenzell bald zu Ende geht, beschloss das Gremium, eine Bildungsfahrt nach Berlin zu unternehmen. Der Aufenthalt dauerte mehrere Tage und beinhaltete unter anderem ein Gespr├Ąch mit dem Parlamentarischen Staatssekret├Ąr Hans-Joachim Fuchtel MdB in dessen Abgeordnetenb├╝ro im Paul-L├Âbe-Haus und einen Besuch im Bundesministerium f├╝r wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).  [mehr...]

05.06.2015: Günstiges Wirtschaftsklima
Wackenhut ist mit Entwicklung sehr zufrieden / Staatssekretär Fuchtel holt sich im Autohaus Erfahrungen aus der Praxis

Nagold. Das Wirtschaftsklima in Deutschland stuft der Nagolder Unternehmer Ernst-Jürgen Wackenhut momentan als sehr günstig ein. Das sagte der Seniorchef des Autohauses AHG Wackenhut dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel. Der Bundestagsabgeordnete besucht regelmäßig Firmen in seinem Wahlkreis, denn ädie regionale Wirtschaft ist für mich ein ganz wichtiger Seismograph.ô [mehr...]

02.06.2015: Alte Handys als Rohstofflieferant
Fuchtel wirbt für Sammelaktion des Bundestags / Jetzt im Abgeordnetenbüro abgeben

Calw / Freudenstadt. Meistens wandern sie achtlos in den Hausmüll oder liegen vergessen in Schubladen und Kartons. Doch Mobiltelefone bestehen aus vielen wertvollen Rohstoffen, sagt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, die zu neuen Produkten recycelt werden können. Deshalb wirbt der Politiker in seinem Wahlkreis für die fraktionsübergreifende Althandy-Sammelaktion des Bundestages. [mehr...]

01.06.2015: Burnout-Caf├ę auf der Zielgeraden
Initiative von Staatssekret├Ąr Fuchtel nimmt konkrete Formen an / Vereinsgr├╝ndung im Juni / AOK: Bedarf zweifellos gegeben

Calw / Freudenstadt. Etwas Vergleichbares gibt es noch nicht in der Region. Umso schneller nimmt die Initiative ´┐ŻBurnout´┐Ż im Nordschwarzwald nun ganz konkrete Formen an. Die Gr├╝ndung wird noch im Juni sein, erkl├Ąren Staatssekret├Ąr Hans-Joachim Fuchtel und AOK-Pressesprecher Harald Brandl. Die Gesundheitskasse steht voll hinter der Initiative des Bundestagsabgeordneten, denn ´┐Żdie Bed├╝rfnisse sind gro├č´┐Ż, argumentiert Brandl.  [mehr...]