28.06.2017: Fuchtels Initiative: Überholspuren für B 463
Straßenbau: Dreistreifiger Ausbau der Bundestraße zwischen Nagold und Unterreichenbach / Dank an Landrat Riegger / Ein Traum wird durch Pilotprojekt konkret

Nagold / Region. Für den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel wird „ein Traum konkret“. Schon seit Jahren wirbt der hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete für einen dreistreifigen Ausbau der Bundesstraße 463 auf der Strecke zwischen Nagold und Unterreichenbach, um mehr Überholmöglichkeiten zu schaffen.  [mehr...]

22.06.2017: Damit der Mittelstand Leistungsträger bleibt
Wirtschaft: Fuchtel bei Wackenhut / Ausbildungsquote bei 21 Prozent / Kanzlerin gibt Bildung und Forschung hohe Priorität

Nagold. Der Mittelstand muss in den kommenden Jahren hohe Investitionen tätigen, um die enormen Herausforderungen zu meistern. Das betonten Ernst-Jürgen Wackenhut senior und dessen Sohn Ernst-Jürgen Wackenhut bei einem Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel im Stammhaus der Firma Wackenhut in Nagold.  [mehr...]

21.06.2017: Bildungsprojekt gibt Perspektiven
Entwicklungszusammenarbeit: Fuchtel dankt Lachenmaier für Schulprojekt in Nigeria / Austausch über praktische Hilfe vor Ort

Eutingen / Nagold. Die praktische Seite der Entwicklungs-Zusammenarbeit stand im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen Dr. Hubert Lachenmaier und Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).  [mehr...]

19.06.2017: Arbeit in Griechenland nimmt immer mehr Konturen an
Politik: Hochrangiges Treffen mit Minister Wolf / Nächste große Schritte besprochen / Großveranstaltung in Sindelfingen / Stärkere Beteiligung der Auslandsgriechen

Calw / Freudenstadt / Stuttgart / Sindelfingen. Die Arbeit des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel in seiner Funktion als Beauftragter von Bundeskanzlerin Angela Merkel für die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV) nimmt immer stärkere Konturen an: Jetzt hatte Guido Wolf als Europaminister des Landes Baden-Württemberg eingeladen, um an weiteren Konzepten einer stärkeren Einbeziehung von Auslandsgriechen mitzuwirken. [mehr...]

14.06.2017: Welt des Handels verändert sich rasant
Wirtschaft: Prof. Klaus Fischer und Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel über aktuelle Herausforderungen des Mittelstands

Waldachtal. Der wachsende Online-Handel stellt den klassischen Handel vor große Herausforderungen. Er wird auch die Verkehrsströme auf den Straßen immer stärker belasten. Das sagte Klaus Fischer dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.  [mehr...]

13.06.2017: Grieche von Bürgernähe begeistert
Stammtisch: Dramas Bürgermeister mit Hans-Joachim Fuchtel im Effringer Sportheim / Sindelfingen im Herbst im Mittelpunkt

Wildberg-Effringen / Sindelfingen. Eigentlich ging es um die Einlösung eines Versprechens des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel gegenüber den „Stammtischbrüdern“ im Sportheim Effringen. Doch der CDU-Bundestagsabgeordnete kam nicht allein, sondern in Begleitung eines hochrangigen Besuchers aus der griechischen Stadt Drama. [mehr...]

12.06.2017: Staatspräsident dankt Fuchtel
Empfang: Prokopis Pavlopoulos in Berlin / Bundespräsident lädt ins Schloss Bellevue ein

Nordschwarzwald / Berlin. Anlässlich des Besuchs seines griechischen Amtskollegen Prokopis Pavlopoulos in Berlin hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Persönlichkeiten mit besonderen Verbindungen zu Griechenland ins Schloss Bellevue, Sitz des Bundespräsidenten, eingeladen. Darunter auch der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, Beauftragter für die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV). [mehr...]

07.06.2017: Keine Probleme im Sattelacker Hof
Flüchtlinge: Es funktioniert auch in Lützenhardt / Fuchtel dankt Landkreis / Rückert: deutlicher Rückgang bei Flüchtlingsankünften

Freudenstadt / Waldachtal. In Lützenhardt gibt es zwischen den Flüchtlingsfamilien, die im Sattelacker Hof leben, und den Bürgern des Ortes keine Probleme. Darauf wies Landrat Dr. Klaus Michael Rückert beim regelmäßigen „Update“ über die Flüchtlingssituation mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel besonders hin.  [mehr...]

06.06.2017: KfW unterstützt Mittelstand
Investition: Vorstandsmitglied in Bad Wildbad / Hengster: Mittelstand Rückgrat der Volkswirtschaft / Fuchtel: Innovative Leistung / DEHOGA wichtiger Partner /

Bad Wildbad. Das Hotel- und Gaststättengewerbe stand im Mittelpunkt des Besuchs der Chefin des Mittelstandsprogramms in der KfW, Dr. Ingrid Hengster. So fand sich das Vorstandsmitglied aus Frankfurt auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel im früheren Königlichen Palais von Bad Wildbad ein, das die Eigentümerfamilie Mokni erfolgreich als Hotel wiedereröffnet hat.  [mehr...]

05.06.2017: Nach Schäuble gibt es Leberkäs und Nagolder Backwaren
Wahlkampfauftakt: Trachtenkapelle Emmingen spielt für Bundesfinanzminister / Gespräche im Anschluss

Nagold / Nordschwarzwald. Wenn am Donnerstag, 8. Juni, Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble in der Nagolder Stadthalle zum CDU-Wahlkampfauftakt im Nordschwarzwald gesprochen hat, wird es anschließend für die Bürgerinnen und Bürger auch noch die Gelegenheit zum „Come together“ geben.  [mehr...]

02.06.2017: Kunst für die Bundeskanzlerin
Bildübergabe: Wollherrs Werk erinnert an Eugen-Bolz-Preis / Staatssekretär Fuchtel nimmt Bild mit auf Weg nach Berlin

Freudenstadt. Der Freudenstädter Künstler Reinhard Wollherr hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eines seiner Bilder geschenkt. Das Werk hat er dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel von Freudenstadt aus mit auf den Weg nach Berlin gegeben.  [mehr...]

01.06.2017: KfW beim Handwerk
Investition: Vorstandsmitglied aus Frankfurt besucht Nestle Fenster / Fuchtel: Hochinteressanter Geschäftsbereich

Waldachtal-Hörschweiler. Kreishandwerksmeister Alexander Wälde zeigte sich sehr erfreut, dass das Handwerk beim Besuch der Chefin des Mittelstandsprogramms in der KfW, Dr. Ingrid Hengster, prominent berücksichtigt wurde. So fand sich das Vorstandsmitglied aus Frankfurt bei der Firma Nestle in Hörschweiler ein, die sich durch Jürgen Nestle und seine beiden Töchter generationenübergreifend präsentierte. Sie zeigten eine beeindruckende Firmenentwicklung auf. [mehr...]