05.06.2017

Nach Schäuble gibt es Leberkäs und Nagolder Backwaren

Wahlkampfauftakt: Trachtenkapelle Emmingen spielt für Bundesfinanzminister / Gespräche im Anschluss

Wahlkampfauftakt mit Wolfgang Schäuble Arbeiten gut zusammen: Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble (links) und der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel bei einer Fraktionssitzung der CDU/CSU in Berlin. Foto: Büro Fuchtel

Nagold / Nordschwarzwald. Wenn am Donnerstag, 8. Juni, Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble in der Nagolder Stadthalle zum CDU-Wahlkampfauftakt im Nordschwarzwald gesprochen hat, wird es anschließend für die Bürgerinnen und Bürger auch noch die Gelegenheit zum „Come together“ geben.

Dazu werden Nagolder Leberkäs und Backwaren angeboten. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung wird die Emminger Trachtenkapelle sorgen. Einlass in die Nagolder Stadthalle (Burgstraße 18) ist bereits ab 18.30 Uhr. Der Bundesfinanzminister spricht dann um 20 Uhr auf Einladung des hiesigen CDU-Kandidaten und Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel. Zu der Veranstaltung ist jedermann eingeladen.

Der Besuch der Veranstaltung in Nagold werde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen direkten Eindruck der Bewertung der politischen Situation und Antworten auf die großen Fragen dieser Zeit geben, betonte Fuchtel. Dr. Wolfgang Schäuble habe sich größte Verdienste in der Haushaltspolitik erworben, denn seit 2014 mache der Bund keine neuen Schulden.

Bis zur Wahl im September, kündigte Fuchtel an, werden weitere Spitzenpolitiker aus Bund und Land in den Wahlkreis Calw/Freudenstadt kommen. 

[Druckversion]