19.07.2017

Binninger zur inneren Sicherheit

Veranstaltungsreihe: Als erstes kommt Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses nach Altensteig

Calw / Freudenstadt / Altensteig: Die CDU im Nordschwarzwald startet mit ihrer Veranstaltungsreihe „Zur Sache konkret“ am Freitag, 21. Juli, im Kreis Calw. Bei der Veranstaltung mit dem versierten Innenpolitiker Clemens Binninger werden Fragen zur inneren Sicherheit im Fokus stehen. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger ab 19 Uhr ins Gasthaus Traube in Altensteig eingeladen. 

 

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel möchte mit dieser Veranstaltungsreihe die Sachpolitik in den Mittelpunkt des Wahlkampfes zu rücken. „Es ist die Fortsetzung des gelungenen Wahlkampfauftaktes mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble“, betont der Parlamentarische Staatssekretär, „der die vollbesetzte Nagolder Stadthalle mit sachpolitischen Aussagen überzeugte. Der CDU gehe es nun darum, ihr fachpolitisches Potenzial zur Lösung der Zukunftsfragen den Wählern darzulegen und nicht über den Weg von Polemik unnötige Fronten aufzubauen.“

Gerade nach den Ereignissen von Hamburg müsse die Wählerschaft erfahren, so Fuchtel weiter, wie der weitere Weg mit der CDU als Regierungspartei aussehen wird. Fuchtel: „Schließlich zahlt der Bürger viele Steuern und deshalb hat er auch Anspruch auf wirksame Sicherheitskonzepte.“ Der Innenpolitiker Clemens Binninger werde daher zu den Fragen im Einzelnen Stellung nehmen. Binninger ist unter anderem Mitglied im Innenausschuss sowie Vorsitzender des Untersuchungsausschusses ("Terrorgruppe NSU II") und des Parlamentarischen Kontrollgremiums.

„Der Weg über diese Informationspolitik ist zwar mühsamer als allgemeine Verlautbarungen über Fernsehmedien“, betonte Fuchtel, „aber dafür antwortet eben ein Politiker direkt auf die drängenden Fragen und nicht die Talkshow.“ Die Union als führende Partei wolle über Sachaussagen die Führung behalten und die Wähler überzeugen, weswegen vor allem auch die Jungwähler mit „Zur Sache konkret“ angesprochen werden.

Vorab findet, wie schon berichtet, die parteiinterne Gründungsversammlung der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU (KPV) für die Kreise Calw und Freudenstadt ab 18 Uhr im Gasthaus Traube statt. 

 

zursache 

 

Fragen zur inneren Sicherheit beantwortet der CDU-Politiker Clemens Binninger am Freitag, 21. Juli, ab 19 Uhr im Gasthaus „Traube“ in Altensteig. 

[Druckversion]