17.08.2017

CDU startet Haustür-Wahlkampf

Voller Einsatz: Fuchtel selbst dabei / Auch Peukert und Hirsch als Listenkandidaten vor Ort / Spitzenergebnis ist Ansporn

Calw/Freudenstadt. Die CDU im Nordschwarzwald und ihr Bundestagskandidat Hans-Joachim Fuchtel legen in der heißen Wahlkampfphase nochmals einen Zahn zu: An diesem Freitag startet der "Haustür-Wahlkampf". Ziele sind die Werbung für Wahlbeteiligung und Einladungen zu Veranstaltungen. Gestartet wird in Fuchtels Wohnort Altensteig.

Hat die CDU das in diesem Wahlkreis nötig, wo mit Hans Joachim Fuchtel 2013 mit 58,5 Prozent aller Stimmen eines der besten Ergebnisse erreicht worden war (am Heimatort waren es sogar 61,1 Prozent)? Die Antwort kommt vom Kandidaten selbst: "Wir bemühen uns um hohe Wahlbeteiligung. Viel direkter Kontakt mit den Menschen und die Sache selbst sind es wert, denn dieses Land darf keine linke Regierung bekommen."

An den Haustüren will man keine Diskussion, sondern einen kurzen Kontakt. Die Besucher werden sich mit Namen vorstellen und zu Veranstaltungen einladen, so in Altensteig, wo am nächsten Tag EU-Kommissar Günther Oettinger kommt (18 Uhr im Rathaus).

Mit dabei sein wird das weit bekannte Erkennungsmerkmal des Parlamentarischen Staatssekretärs: die Zahnbürste mit der Aufschrift „Fuchtel in aller Munde“, die er – mit neuem Design – auch 2017 wieder an die Wählerinnen und Wähler verteilen wird. „Unsere Aktionen sind Ausdruck des vollen Einsatzes für die Bürgerinnen und Bürger“, betont der CDU-Bundestagsabgeordnete, „sie werden von der Parteibasis in großem Stil mitgetragen.“

Der Haustür-Wahlkampf wird auch die beiden CDU-Listenkandidaten Carl Christian Hirsch (Kreis Calw) und Pascale Peukert (Kreis Freudenstadt) sowie weitere Mitstreiter im hiesigen Wahlkreis 280 von Haus zu Haus führen. „Wir wollen in diesen Zeiten vor allem eines erreichen“, sagt Hans-Joachim Fuchtel, „dass die Bürgerinnen und Bürger auf jeden Fall von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen, um nicht den Populisten oder uninformierten Schwätzern das Feld zu überlassen.“ 

Haustür WahlkampfHans-Joachim Fuchtel, CDU-Kandidat für die Bundestagswahl, wird sich selbst am Haustür-Wahlkampf im Wahlkreis Calw/Freudenstadt beteiligen. Foto H.-J. Fu.

[Druckversion]