23.08.2017

Veranstaltungsserie startet im Bad

Treffpunkt Landgasthof: Historisches zu Freudenstadt und dem Christophstal/ Fuchtel und CDU-Kreisverband laden ein

Veranstaltungsserie startet im Die Geschichte des Christophstals und der Stadtgründung von Freudenstadt hängen eng zusammen. Sie wird unter anderem beim Treffpunkt Landgasthof im Gasthof zum Bad beleuchtet.

Freudenstad-Christophstal. Mit Musik am Klavier startet heute, Donnerstag, 24. August, um 18.30 Uhr die Veranstaltungsserie „Treffpunkt Landgasthof“ im Gasthof Zum Bad in Freudenstadt-Christophstal (Talstraße 81).

Der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel und die CDU im Nordschwarzwald stellen den Erhalt und die Belebung der traditionellen Gaststätten in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. Die Auftritte der CDU sind keine Wahlkampfversammlungen üblicher Art. Vielmehr sollen bei 17 Gaststätten-Events Zeichen gesetzt werden. Heimat leben, Herkunft und Zukunft beleuchten, aber auch die Initiative gegen Gleichgültigkeit ergreifen, lautet die Devise.

Dazu wird Alt-Bürgermeister Gerhard Link Interessantes aus dem Stadtarchiv enthüllen. Denn die Geschichte des Christophstals und der Stadtgründung von Freudenstadt sind eng miteinander verknüpft. Schon 1593 wurde nachweislich in dem Tal Erz abgebaut. Sechs Jahre später erfolgte bereits die Stadtgründung. Außerdem beleuchtet Dr. Gerolf Hau, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes, die Geschichte des historischen Gasthofes. Auf dem Klavier unterhält Herbert Hilbert. 

[Druckversion]