14.09.2017

Geschichte des Brauereigasthofs

Treffpunkt Landgasthof: CDU-Veranstaltung in Alpirsbach / Fuchtel: Wichtige Bestandteile des dörflichen Lebens

Alpirbach. Die Geschichte des Brauereigasthofs „Löwen-Post“ und der Klosterstadt stehen im Mittelpunkt des „Treffpunkt Landgasthof“ am Donnerstag, 21. September, um 19 Uhr. Die Veranstaltung in der Alpirsbacher Gaststätte, die musikalisch umrahmt wird, ist öffentlich.

Im Wahlsommer geht die CDU auf die Bürgerinnen und Bürger gezielt zu. Zum einen durch einen intensiven Tür-zu-Tür-Wahlkampf, um darum zu bitten, auf jeden Fall zur Wahl zu gehen, aber keine populistischen Parteien zu unterstützen. Hans-Joachim Fuchtel hat selber bereits 250 Haustürbesuche absolviert. Außerdem finden, wie jetzt in Alpirsbach, Veranstaltungen zum Erhalt der traditionellen Landgasthöfe statt.

Beim CDU-Stadtverband Alpirsbach stehen deshalb im Gasthof „Löwen-Post“ Gespräche über Politik im Allgemeinen und über das, was die Heimat auch in Zukunft voranbringt, im Mittelpunkt. Mit dabei ist der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel, der Initiator der Veranstaltungsreihe. Er möchte mit den Bürgerinnen und Bürger ebenfalls über schnelles Internet, Elektro-Mobilität oder Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum sprechen. 

[Druckversion]