18.09.2017

Volles Haus im „Löwen“

Treffpunkt Landgasthof: Klosterhistorie und Politik im Mittelpunkt / Fuchtel: Anonymität nicht erstrebenswert

Ebhausen: Volles Haus im Ebhausener „Löwen“, in den der CDU-Ortsverband Ebhausen gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel zum „Treffpunkt Landgasthof“ eingeladen hatten. 

Die rege Teilnahme an der Veranstaltungsreihe im Nordschwarzwald zeige, dass den Bürgerinnen und Bürgern das Aussterben ihrer traditionellen Dorfgastronomie nicht egal ist, betonte der Parlamentarische Staatssekretär, der die über 50 Teilnehmer bat, auf jeden Fall am kommenden Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Denn man dürfe nicht den Populisten am linken und rechten Rand des Parteienspektrums das Feld überlassen. Auf die Frage nach einer Alternative für Bundeskanzlerin Angela Merkel könne es angesichts der guten Arbeitsmarktzahlen und der florierenden Wirtschaft nur eine Antwort geben: Angela Merkel.

Allerdings müsse auch der ländliche Raum davon profitieren, sagte Fuchtel, deshalb gehe die CDU gezielt auf die Bürger, um diesen Prozess zu mehr Attraktivität zu begleiten. Dazu gehöre, den Dorfgasthäusern Profile für die Zukunft zu geben. Denn „Anonymität“ wie in den Großstädten „ist für mich nicht erstrebenswert.“

CDU-Ortsverbandsvorsitzender Hans Barucha: betonte die Wichtigkeit der kleinen Gasthöfe, die früher Dreh- und Angelpunkt des dörflichen Lebens gewesen seien. Die Initiative des Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel, diese Orte wieder mit Leben zu erfüllen und sie zum Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern stärker zu nutzen, finde breite Beachtung in der Region.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung in Ebhausen stand allerdings die Klosterhistorie des „Löwen“, auf die Kurt Schmid einging. Der „Löwen“ steht auf historischem Boden, wird doch in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts bereits die Martinskapelle im Zentrum der einst selbstständigen Ortschaft Wöllhausen erwähnt.

Die Teilnehmer der Veranstaltung nutzten ausgiebig die Möglichkeit, sich intensiv über regionale und auch überregionale Themen – auch mit Blick auf die Bundestagswahl auszutauschen. 

 

fuebhausen 

Über ein volles Haus freuen sich Löwen-Wirtin Daniela Jung und der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel beim Treffpunkt Landgasthof“ in Ebhausen[Druckversion]