29.12.2011

Markus Guth neu im Team

MdB Fuchtel holt sich Verstärkung aus dem Team von Julia Klöckner


Markus Guth neu im Team 

Rechtsassessor Markus Guth (rechts) verstärkt das Team im Berliner Abgeordnetenbüro des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel (links).


Calw/Freudenstadt. Verstärkung aus dem Team der CDU-Politikerin Julia Klöckner hat sich der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel zur Mitte der Legislaturperiode in sein Berliner Abgeordnetenbüro geholt. Der Rechtsassessor Markus Guth wird den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Calw/Freudenstadt verstärken helfen. Seine ersten Begegnungen hatte der 36-jährige bereits bei seinem Antrittsbesuch im Nordschwarzwald.

 

Im Wahlkampf der CDU Rheinland-Pfalz agierte der neue Mann in Fuchtels Abgeordnetenbüro an der Seite der Spitzenpolitikerin Julia Klöckner. Zuvor hatte er in einer Reihe von Wahlkämpfen aller Art ehren- und hauptamtlich mitgewirkt. Zur Juristerei und Politik kam der Volljurist mit erstem und zweitem Staatsexamen nach einer Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten. Dadurch verfügt Markus Guth auch über Einblicke in den Bereich der Reha-Kliniken.

Durch Stationen in Brüssel hat Rechtsassessor Guth zudem die notwendigen Erfahrungen, um die Kontakte auf europäischer Ebene zu intensivieren. "Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis haben vielfältigen Bedarf für Kontakte in die Politik“, betont Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, „für mich sind die Wähler Kunden und Politiker sind ihr Angebot. Mein Ziel ist, die Kunden bestens zu bedienen."

Deswegen habe er lange nach einem strategischen Kopf gesucht, so der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Calw/Freudenstadt.

[Druckversion]