14.07.2012

CDU wählt Delegierte

Calw/Freudenstadt. Ihre selbstaufgelegte Frauenquote hat die CDU im Bundestagswahlkreis Calw/Freudenstadt bei den Wahlen der Delegierten zur Landesvertreterversammlung am 27. April 2013 und zur Bezirksvertreterversammlung am 13. April 2013 mehr als erfüllt. Von den sechs in Altensteig-Spielberg gewählten Delegierten für die Landesvertreterversammlung sind die Hälfte Frauen: Ursula Pfrommer (Calw), Gabriele Reich (Freudenstadt), Rosemarie Röhm-Frenzel (Calw) Thomas Baitinger (Calw), Thomas Blenke (Calw) und Dr. Rolf Lautenschlager (Freudenstadt).

Unter den 20 Delegierten für die Bezirksvertreterversammlung sind sogar 60 Prozent Frauen: Ursula Pfrommer (Calw), Thomas Blenke (Calw), Norbert Beck (Freudenstadt), Gabriele Reich (Freudenstadt), Thomas Baitinger (Calw), Inge Schuon (Calw), Heike Gäbler (Calw), Angelika Krauß (Calw), Ingrid Bauer (Calw), Michael Faschon (Calw), Ronja Schmitt (Calw), Joschua Acheampong (Calw), Rosemarie Röhm-Frenzel (Calw), Heinz Ossmann (Calw), Gabriele Adrian (Freudenstadt), Anika Schütz (Freudenstadt), Kurt Reich (Calw), Karin Eichhorn (Calw), Maria Klink (Freudenstadt) und Dr. Rolf Lautenschlager (Freudenstadt).

[Druckversion]