27.08.2012

Dieses Jahr schon 1.293 Besucher

Auch Realschüler aus Baiersbronn besuchen den Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel in Berlin


Die Realschüler aus Baiersbronn diskutierten mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel im Paul-Löbe-Haus in Berlin über dessen politischen Alltag als Mitglied der Bundesregierung.

Baiersbronn. Die Zahlen der Landesgartenschau in Nagold erreicht der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel zwar nicht. Aber in diesem Jahr waren immerhin schon 1.293 Besucher aus seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt in Berlin. Darunter auch die Klasse 10c der Realschule Baiersbronn, die sich auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs zur Abschlussfahrt in die Bundeshauptstadt aufgemacht hatte.

Der Abgeordnete Hans-Joachim Fuchtel bekundete erneut: „Mich freut es sehr, wenn meine Mitbürger die Bundeshauptstadt besuchen und ich Sie dabei treffen kann.“ Gesagt, getan. Die jungen Leute hatten Gelegenheit, mit dem Mitglied der Bundesregierung über dessen politischen Alltag im Paul-Löbe-Haus, wo Fuchtel sein Abgeordnetenbüro hat, persönlich zu diskutieren.   

Anschließend stand ein Besuch im Reichstagsgebäude an, wo die Reisenden auf der Besuchertribüne im Plenarsaal ausführlich über die Arbeit des Bundestages informiert wurden. Und natürlich gehörte zur Krönung des Tages noch der Marsch auf die Reichstagskuppel. Hoch oben über Berlin hat man von hier einen herrlichen Blick über die Bundeshauptstadt.

[Druckversion]