08.04.2013

Kandidat mit Erfahrung

CDU Dornstetten stärkt bei Bundestagswahl Hans-Joachim Fuchtel mit Aktivitäten den Rücken

Dornstetten. Der CDU-Stadtverband Dornstetten unterstützt die erneute Kandidatur des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel zum Deutschen Bundestag mit einer Reihe von Aktivitäten im Wahljahr. „Wir wissen ohne Zweifel, dass die Stärke unseres Kandidaten Hans-Joachim Fuchtel sein allseits bekannter Einsatz für seinen Wahlkreis ist“, sagt Vorsitzender Kurt Bochinger.

Deshalb sind sich die Mitglieder des Stadtverbandes einig: „Seine politische Erfahrung, sein Bekanntheitsgrad und seine Kontakte zu den Bürgern gilt es zu nutzen.“ In einer Beratung wurden wichtige Bundesthemen zusammengestellt, die für die Bürgerinnen und Bürger nach Ansicht der Dornstetter Christdemokraten wichtig sind: die Energieversorgung und die Entwicklung der Strompreise, Lohnuntergrenzen sowie die demographische Entwicklung, die Familie und die Integration.

Aber auch die regionalen Themen wie Verkehrsinfrastruktur und insbesondere die Schulstadt Dornstetten inklusive der Entwicklung des Schulwesens beschäftigten die CDU-Mitglieder in ihrer Sitzung sehr.

Die CDU Dornstetten möchte sich für bessere Kontakte und ein besseres Verständnis für die Bürger einsetzen. Denn „der kleine Mann und der Mittelstand dürfen nicht zu kurz kommen.“ Deshalb müsse man noch mehr auf die Basis hören und die Anregungen der Bürger ernst nehmen, waren sich die Parteifreunde einig.

[Druckversion]