12.09.2013

Fuchtel bei Ruth Wößner

Wahlkampf-Unterbrechung für persönlichen Besuch / Viele Jahre guter Zusammenarbeit Revue passieren gelassen

Fuchtel bei Ruth WößnerDer Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel besucht Ruth Wößner

Loßburg-24 Höfe. Es war dem CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel ein persönliches Anliegen, auf seiner Tour im Wahlkreis eine langjährige politische Begleiterin  zu besuchen. Deshalb unterbrach er seine Wahlkampftermine und erschien kurzfristig im Hause der langjährigen Vorsitzenden des LandFrauenverbandes Württemberg-Hohenzollern und jetzigen Ehrenvorsitzenden Ruth Wößner (78). Diese immer noch sprachgewaltig: "Herrjemine! Jetzt besucht mich auch noch die Bundesregierung!"

[Druckversion]