19.09.2013

BEIDE Stimmen für die CDU!

Wahlaufruf von Hans-Joachim Fuchtel: äBitte gehen Sie am Sonntag zur Wahlô

Bürgernähe auch am Wahltag - Fahrdienst zum WahllokalDie CDU im Landkreis Calw bietet am Wahlsonntag einen Fahrdienst an. Zögern Sie nicht, anzurufen!

Calw / Freudenstadt / Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel und die CDU Kreisverbände Calw und Freudenstadt bitten alle Bürgerinnen und Bürger, am kommenden Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Die CDU im Kreis Calw bietet einen Fahrdienst zum Wahllokal an. Fuchtel: "Bitte reden Sie mit Ihren Freunden, Bekannten und Vereinskameraden und weisen Sie auf die große Bedeutung dieser Wahl hin. Machen Sie klar, dass beide Stimmen für die CDU zählen. Nach der Wahlrechtsreform hat die Zweitstimme jetzt noch mehr Gewicht."

Der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel weist auf die große Bedeutung der Bundestagswahl am 22. September hin und bittet alle Bürgerinnen und Bürger, zu wählen:

An diesem Sonntag geht es um sehr viel für unser Land. Die Bundestagswahl ist eine echte Richtungsentscheidung: Wir als CDU kämpfen dafür, dass wir in Deutschland weiterhin gemeinsam erfolgreich bleiben. Jede einzelne Stimme zählt für eine starke Zukunft Deutschlands. Wer will, dass unser Land weiterhin gut regiert wird, muss CDU wählen – und das mit BEIDEN Stimmen!

  • Am 22. September geht es um die Zukunft unseres Landes. Es geht darum, ob Deutschland weiterhin ein starkes und erfolgreiches Land bleibt.
  • Ein erfolgreiches Land mit einem stabilen Euro, in dem Menschen sichere Arbeitsplätze haben und für sich und ihre Familien sorgen können.
  • Ein soziales Land, in dem jeder Mensch die Chance hat, aus seinem Leben etwas zu machen.

Bitte reden Sie mit Ihren Freunden, Bekannten und Vereinskameraden und weisen Sie auf die große Bedeutung dieser Wahl hin. Machen Sie klar, dass beide Stimmen für die CDU zählen. Nach der Wahlrechtsreform hat die Zweitstimme jetzt noch mehr Gewicht – deshalb gilt:

Wir haben keine einzige Stimme zu verschenken!

Die Zweitstimme ist die Merkel-Stimme!

Wer will, dass Angela Merkel unsere Bundeskanzlerin bleibt,
muss mit BEIDEN Stimmen CDU wählen!

Ihr Hans-Joachim Fuchtel MdB

[Druckversion]