06.08.2014

Dank für Fuchtels Unterstützung

Erika Heinz überrascht den Staatssekretär / Abgeordneter besucht Kinderplanet in Georgien

Dank für Fuchtels Unterstützung Erika Heinz überraschte den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel zum Dank für sein Engagement.

Calw. Mit zwei Bänden über das Leben und Wirken von Diane Herzogin von Württemberg dankte Erika Heinz dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel für seine Unterstützung. Doch eigentlich, sagte der Bundestagsabgeordnete, als er in seiner Bürgersprechstunde von der rührigen Vorsitzenden der Grace P. Kelly Vereinigung überrascht wurde, müsste es ja genau andersrum sein. 

Denn als Politiker verneige er sich vor dem Lebenswerk von Erika Heinz, die sich seit dem Tod ihrer Freundin Petra Kelly noch intensiver um krebskranke Kinder und deren Familien kümmert. Seit 1993 führt die Calwerin den gemeinnützigen Verein, zu dem sie über ihre Cousine gekommen war und bei dem sie die bekannte Politikerin kennen und schätzen gelernt hatte.

Seitdem hat die Vereinigung im Sinne von Petra Kelly sieben sogenannte Kinderplaneten in Heidelberg, Neuburg/Donau, Schönwald, Tibet, Paraguay und Georgien gegründet. Außerdem werden die Kinderclowns in Tübingen unterstützt. Eine große Förderin der Stiftung ist die renommierte Künstlerin Diane Herzogin von Württemberg.

Erika Heinz freut sich auch, dass der Bundestagsabgeordnete sein Versprechen eingelöst hat, das Zentrum für Rehabilitation für kranke und behinderte Kinder in Tbilissi während seiner Reise als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zu besuchen. Hier leben vor allem Kinder, die durch den Krieg traumatisiert sind. Mit im Gepäck hatte Hans-Joachim Fuchtel einen Koffer voller Spielsachen vom Verein. „Ich bin dankbar, dass ich einen praktischen Beitrag zu den wertvollen Aktivitäten Ihrer Vereinigung leisten konnte“, sagte Fuchtel nach seiner Rückkehr aus Georgien, „mit großer Freude habe ich in die strahlenden Kinderaugen geschaut.“

Für Erika Heinz ist ihre ehrenamtliche Arbeit auch nach 21 Jahren immer noch eine große Erfüllung: „Ich mache das so lange, wie ich leben darf“, sagte sie dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.



Spenden für die 
Kinderplaneten

 

Spenden für die nationalen und internationalen Hilfsprojekte können auf das Konto der Grace P. Kelly Vereinigung überwiesen werden: 20060 bei der Sparkasse Pforzheim Calw (BLZ:66650085), IBAN: DE39666500850000020060 (BIC: PZHSDE66XXX).

Weitere Infos im Internet: www.grace-p-kelly-vereinigung.de

[Druckversion]