11.09.2015

Terminhinweis: Feier zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit

Staatssekretär Fuchtel: \\

Calw/Freudenstadt. "Die deutsche Einheit ist eine Erfolgsgeschichte und wir haben allen Grund, uns wenigstens einmal im Jahr auch vor Ort damit zu befassen", so der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel. Aus diesem Grund lädt der CDU-Bundestagsabgeordnete zusammen mit dem CDU-Kreisverband Calw und dem CDU-Stadtverband Neubulach jedes Jahr zu einer Feierstunde mit hochkarätigen Gastreferenten ein. Im Jubiläumsjahr "25 Jahre Deutsche Einheit" wird die Feier am Samstag, 3. Oktober 2015 um 11 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Neubulach stattfinden. Schon jetzt ergeht dazu herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis Calw/Freudenstadt.

Geprägt wird die "Stunde für die deutsche Einheit" in diesem Jahr von zwei spannenden Persönlichkeiten, kündigt Hans-Joachim Fuchtel an. Er freut sich, dass mit Wolfgang Lötzsch eine Radsport-Legende der ehemaligen DDR und mit dem Nagolder Unternehmer Wolfgang Ehrmann ein "mutiger Unternehmer der ersten Stunde" für die traditionelle Veranstaltung der CDU im Wahlkreis Calw/Freudenstadt gewonnen werden konnten. 

Beide Ehrengäste werden interessante Einblicke in ihre Tätigkeitsfelder geben, so der Parlamentarische Staatssekretär weiter. Lötzsch wird über die "Einbindung" von Sportlergrößen in das damalige politische Regime der DDR berichten und Ehrmann über seine unternehmerische Erfolgsstory in Sachsen, welche direkt nach der Wende ihren Anfang genommen hat.

Hans-Joachim Fuchtel: "Wir müssen die Erinnerung an dieses epochale Ereignis der jüngeren deutschen Geschichte wachhalten und gerade auch der Jugend bewusst machen, was damals mutige Menschen in einem schwierigen Umfeld für unser Land und seine Zukunft geleistet haben!"

Nähere Informationen zu dieser besonderen Veranstaltung folgen. Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits jetzt vor!

[Druckversion]