11.11.2011

Himmlischer Blick über Berlin

Pfarrer des Kirchenbezirks Nagold treffen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel im Paul-Löbe-Haus

Himmlischer Blick über BerlinDie Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem evangelischen Kirchenbezirk Nagold treffen im Berliner Paul-Löbe-Haus den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (rechts vorne). In der Bildmitte vorne: Dekan Ralf Albrecht.

 

Nagold / Pfalzgrafenweiler / Horb-Talheim. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. So erging es auch den Pfarrerinnen und Pfarrern des evangelischen Kirchenbezirks Nagold, die sich auf eine Reise nach Berlin machen, um den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in der Bundeshauptstadt zu treffen. 

Die Seelsorger aus Nagold, Grömbach, Haiterbach, Altensteig, Wildberg, Pfalzgrafenweiler, Ebhausen, Simmersfeld und Horb-Talheim, die in Berlin ihren jährlichen Pfarrkonvent abhielten, besuchten den Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Calw/Freudenstadt im Paul-Löbe-Haus. Fuchtel nahm sich die Zeit, persönlich mit den Gästen aus dem Nordschwarzwald ins Gespräch zu kommen. Außerdem nutzte die Reisegruppe unter Leitung von Dekan Ralf Albrecht während ihres viertägigen Aufenthaltes in Berlin die Gelegenheit zu einem Informationsgespräch im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, wo Fuchtel Parlamentarischer Staatssekretär bei Bundesministerin Ursula von der Leyen ist.

Die Besichtigung des Reichstagsgebäudes, von dessen Kuppel die Reisenden einen himmlischen Blick über Berlin genossen, stand ebenso auf dem Programm wie weitere Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt und die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Bundestages.

[Druckversion]