Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website.

Sie haben es mit einem der drei Abgeordneten zu tun, die schon vor der Wiedervereinigung dem Deutschen Bundestag angehörten. 2009 wurde ich zunächst Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales bei Dr. Ursula von der Leyen, ab 2013 bei Dr. Gerd Müller im Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und seit März 2018 bei Julia Klöckner im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Mir ist es als direkt gewählter Abgeordneter ein ganz besonderes Anliegen, meinen Wahlkreis Calw-Freudenstadt und die Bürgerinnen und Bürger aktiv und offensiv in Berlin zu vertreten, ihre Sorgen und Nöte in Sprechstunden und vielen Begegnungen vor Ort nicht nur kennenzulernen, sondern auch in Berlin zur Sprache zu bringen.

Ich möchte wissen, wo Ihnen der Schuh drückt − melden Sie sich, kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. In dieser Zeit haben wir allen Grund, einander zuzuhören, politische Fragen zu klären und Stimmungen zu verstehen. Unsere Demokratie ist es Wert, sie Tag für Tag zu nutzen. Als Abgeordneter gibt es für mich daher einige Grundsätze:

Ich sehe mich als ein Angebot auf dem politischen Markt und der / die Wähler/ in ist der Kunde. Mir geht es darum, meine Kunden durch meine Leistung zu überzeugen!

Wer schnell hilft, hilft doppelt. Wer fragt, der führt. Denke noch einmal eine Nacht über Gesagtes nach. Und: Das Kleine was du tust, ist viel!
Ich hoffe, dass die Website Ihnen weiterhilft.

Ihr Hans-Joachim Fuchtel MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft




Ich habe jahrelang alle Termine im Voraus minutiös im Sinne einer transparenten Arbeit veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen ist dies nicht mehr möglich. Gearbeitet wird trotzdem! Sie können alle meine Termine in den "Pressemitteilungen" nachverfolgen.

14.08.2018: Blaich: Glimpflich davongekommen
Landwirtschaft: Staatssekretär Fuchtel mit Landrat Riegger vor Ort / Sommerdürre als Thema / Bundesministerium verschafft sich Überblick / Nutzung ökologischer Vorrangflächen für Futtermittel

Calw-Stammheim. Benjamin Blaich ist erleichtert. „Wir sind nochmal glimpflich davongekommen“, berichtet der Stammheimer Landwirt dem Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel und Landrat Helmut Riegger.  [mehr...]

10.08.2018: Fuchtel wirbt für Kita-Preis
Wettbewerb: Abgeordneter sucht im Nordschwarzwald nach geeigneten Einrichtungen / Ministerium verleiht Auszeichnung

Calw / Freudenstadt: Alle Kindertageseinrichtungen (Kitas) und lokalen Bündnisse für frühe Bildung können sich bis 31. August um den Deutschen Kita-Preis bewerben. Darauf weist der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel hin.  [mehr...]

02.08.2018: Der Ausbau der Gäubahn kommt
Fuchtel begrüßt Gesprächsergebnisse

Horb / Singen / Berlin. Nach dem Fortschritt bei der Horber Hochbrücke geht es nun auch mit der Gäubahn voran. „Das ist für die Landkreise Calw und Freudenstadt wichtiger als manche denken“, betont der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, MdB. [mehr...]

27.07.2018: Stipendium: Für ein Jahr als Jugendbotschafter in die USA
Jetzt bewerben - Fuchtel unterstützt Projekt des Bundestages

Calw / Freudenstadt (k-w). Für ein Jahr als Jugendbotschafter des Deutschen Bundestages bei Gastfamilien in den Vereinigten Staaten leben: Das ist aus Sicht des Abgeordneten Hans-Joachim Fuchtel vor allem bei „schmaler Brieftasche“ eine einmalige Chance, um Erfahrungen fürs Leben zu sammeln.  [mehr...]

24.07.2018: In der Schaltzentrale der Politik
Bildungsreise: Fuchtel lud 49 Bürger aus Wahlkreis nach Berlin ein / Besuch in Kanzleramt und Innenministerium

Freudenstadt / Berlin. Höhepunkt einer Bildungsreise nach Berlin war für die 49 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Nordschwarzwald, darunter auch Unterstützer der Kreisjugendfeuerwehr Freudenstadt, der Besuch im Kanzleramt. Der hiesige Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel hatte die Reisenden in die Bundeshauptstadt eingeladen. [mehr...]