Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website.

Sie haben es mit einem der drei Abgeordneten zu tun, die schon vor der Wiedervereinigung dem Deutschen Bundestag angehörten. 2009 wurde ich zunächst Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales bei Dr. Ursula von der Leyen, ab 2013 bei Dr. Gerd Müller im Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und seit März 2018 bei Julia Klöckner im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Mir ist es als direkt gewählter Abgeordneter ein ganz besonderes Anliegen, meinen Wahlkreis Calw-Freudenstadt und die Bürgerinnen und Bürger aktiv und offensiv in Berlin zu vertreten, ihre Sorgen und Nöte in Sprechstunden und vielen Begegnungen vor Ort nicht nur kennenzulernen, sondern auch in Berlin zur Sprache zu bringen.

Ich möchte wissen, wo Ihnen der Schuh drückt − melden Sie sich, kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. In dieser Zeit haben wir allen Grund, einander zuzuhören, politische Fragen zu klären und Stimmungen zu verstehen. Unsere Demokratie ist es Wert, sie Tag für Tag zu nutzen. Als Abgeordneter gibt es für mich daher einige Grundsätze:

Ich sehe mich als ein Angebot auf dem politischen Markt und der / die Wähler/ in ist der Kunde. Mir geht es darum, meine Kunden durch meine Leistung zu überzeugen!

Wer schnell hilft, hilft doppelt. Wer fragt, der führt. Denke noch einmal eine Nacht über Gesagtes nach. Und: Das Kleine was du tust, ist viel!
Ich hoffe, dass die Website Ihnen weiterhilft.

Ihr Hans-Joachim Fuchtel MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft




Ich habe jahrelang alle Termine im Voraus minutiös im Sinne einer transparenten Arbeit veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen ist dies nicht mehr möglich. Gearbeitet wird trotzdem! Sie können alle meine Termine in den "Pressemitteilungen" nachverfolgen.

11.07.2018: Fragestunde im Parlament live erlebt
Berlinbesuch: Schüler aus Schömberg informieren sich über Arbeitsalltag des Abgeordneten Hans-Joachim Fuchtel

Schömberg: 20 Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Uhland-Schule Schömberg nutzten die Gelegenheit, um gemeinsam mit ihren Lehrerinnen eine Fragestunde im Plenum des Deutschen Bundestag in Berlin live zu verfolgen. Möglich gemacht hatte die direkten Eindrücke der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel. [mehr...]

06.07.2018: Mit 14 zum Praktikum nach Berlin
Schule: Pia Mast spricht bei Hans-Joachim Fuchtel vor / Einsatz für Bewerbung hat sich gelohnt / Kreismeisterin der Schützen

Pfalzgrafenweiler: Pia Mast wird im Herbst ein Praktikum im Berliner Büro des Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel absolvieren. „Wer so couragiert und zielstrebig als Schülerin eine Bewerbung vorbereitet, hat eine Chance verdient“, sagte der Parlamentarische Staatssekretär, als die 13-jährige in seiner Sprechstunde vorsprach.  [mehr...]

04.07.2018: Lob aus den Reihen des Bundestages
Debatte: Fuchtel hat erfolgreiche Arbeit als Beauftragter für die DGV geleistet / Griechen haben wieder Anschluss gefunden

Calw / Freudenstadt / Berlin. Im Rahmen der Debatte unter der Überschrift „Finanzhilfen zugunsten Griechenlands“ gab es im Deutschen Bundestag Anerkennung für die Arbeit von Wolfgang Schäuble in seiner Zeit als Bundesfinanzminister und den Abgeordneten Hans-Joachim Fuchtel. Der Parlamentarische Staatssekretär hat über sechs Jahre im Auftrag der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel Know-how-Partnerschaften auf regionaler und örtlicher Ebene aufgebaut.  [mehr...]

03.07.2018: Bei Abschlussfahrt Bundestag erkundet
Hauptstadtbesuch: Neuntklässler aus Dornstetten informieren sich bei Hans-Joachim Fuchtel über den Alltag von Politikern

Dornstetten: Viel gelernt über die Arbeitsweise des deutschen Parlaments haben 14 Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs der Werkrealschule Dornstetten. Gemeinsam reisten sie mit zwei Lehrern nach Berlin, um auf Vermittlung des Parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Fuchtel den Bundestag zu erkunden.  [mehr...]

02.07.2018: Broemme beim Horber Ortsverband
THW-Präsident inspiziert neue Unterkunft / Auf Einladung von Staatssekretär Fuchtel in den Schwarzwald gereist

Horb: Die Infrastruktur des Technischen Hilfswerks ist im Kreis Freudenstadt auf einem guten Weg. Das sagte der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel dem THW-Präsidenten Albrecht Broemme, als dieser sich in Horb von der neuen Unterkunft auf dem ehemaligen Kasernengelände der Neckarstadt persönlich ein Bild machte.  [mehr...]