12.10.2018: Mit dem Botschafter am Stammtisch
Diplomatie: Junge Union trifft ranghohen Repräsentanten der Mongolei / Fuchtel vermittelt interessante Gesprächsrunde

Freudenstadt (tm). Neben einem Botschafter sitzt man nicht alle Tage am Stammtisch. Doch die Mitglieder der Jungen Union im Kreis Freudenstadt hatten keine Berührungsängste mit Seiner Exzellenz Dr. Ganbat Bontoi Damba aus der Mongolei. [mehr...]

10.10.2018: Fuchtel: Passgenaue Lösungen
Fachkräftemangel: Regierungskoalition liefert pragmatische Gesetzesvorlage / Zusammenarbeit mit der Wirtschaft

Calw / Freudenstadt (k-w). Mit passgenauen Lösungen reagiert die Regierungskoalition in Berlin auf den Fachkräftemangel. Darauf weist der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel in einem Schreiben an Vertreter aus Industrie, Handwerk, Tourismus und Politik hin.  [mehr...]

09.10.2018: Beziehungen zur Mongolei vertiefen
Wirtschaftsgespräch: Botschafter trifft auf Unternehmer aus der Region / Fuchtel vermittelt wichtigen Kontakt

Haiterbach (k-w). Geschäftsbeziehungen in die Mongolei pflegt MEVA seit zwei Jahren. Diese sollen weiter ausgebaut werden, betonte der Geschäftsführende Gesellschafter Florian Dingler beim Besuch des Botschafters Dr. Ganbat Bontoi Damba am Stammsitz der Unternehmensgruppe in Haiterbach.  [mehr...]

02.10.2018: Botschafter interessieren sogar Details
Diplomatie: Rohrdorfer erleben wissbegierigen Repräsentanten der Mongolei / Flik präsentiert einzigartiges Gotteshaus

Rohrdorf (k-w). Ob Gemeindeverwaltung oder Feuerwehr, Kindergarten oder örtliche Wirtschaft: Der Rohrdorfer Bürgermeister Joachim Flik und Gemeinderätin Heike Lagger erlebten einen sehr wissbegierigen Botschafter der Mongolei, als sie Dr. Ganbat Bontoi Damba durch ihre Gemeinde führten.  [mehr...]

01.10.2018: Fuchtel dankt Unternehmern für Unterstützung
Treffpunkt Landgasthof: Erneut sehr gut besuchte CDU-Versammlung / Fachkräfte-Einwanderungsgesetz kommt

Ebhausen-Ebershardt. Von einer starken Motivation für die weitere politische Arbeit sprach der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Hans Barucha angesichts eines nahezu vollbesetzten Gasthauses Hirsch in Ebershardt. Die große Teilnehmerrunde zeigte, dass die Bürgerinnen und Bürger durchaus Interesse am Fortbestand der Landgasthöfe und der dörflichen Strukturen sowie an politischen Themen haben. [mehr...]