29.05.2019

Mit Paul Odoeme in Biberach

Wiedersehen: Hans-Joachim Fuchtel trifft den beliebten Priester in seinem neuen Wirkungskreis / Hohe Reputation vor Ort

Nagold / Biberach. Von der hohen Reputation des früheren Nagolder Seelsorgers Dr. Paul Odoeme in Biberach konnte sich jetzt der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel persönlich überzeugen.

Ein dienstlicher Termin hatte den Parlamentarischen Staatssekretär ins Oberschwäbische zum dortigen Landrat Dr. Heiko Schmidt geführt. Da dieser von der engen Verbundenheit des Priesters und des CDU-Politikers wusste, hatte er den aus Nigeria stammen Geistlichen auch dazu eingeladen. Die Wiedersehensfreude war auf beiden Seiten entsprechend groß.

Odoeme ist als Pfarrvikar in der Katholischen Seelsorgeeinheit Biberach aktiv. „Seine den Menschen zugewandte Arbeit findet höchste Anerkennung“, konnte Hans-Joachim Fuchtel feststellen, „sein soziales Engagement vor Ort sowie sein Einsatz für ein großes Schulprojekt in seinem Heimatland haben auch in Biberach zu vielen neuen Freundschaften geführt.“

Über seine Zeit in Nagold sprach Odoeme sehr emotional: Er wisse, wie gut er seinerzeit an seinem damaligen Wirkungsort aufgenommen worden sei und dass man großes Verständnis dafür aufgebracht habe, dass er gleichzeitig auch noch seine Promotion an der Universität Tübingen abgeschlossen hatte.

Hans-Joachim Fuchtel wünschte dem Priester an seiner neuen Wirkungsstätte alles Gute und Gottes Segen.

29.05.2019: fuodoeme.jpg

Wiedersehen in Biberach: der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel und Pfarrvikar Dr. Paul Odoeme. (Foto: Bernd Schwarzendorfer / Landratsamt Biberach)

[Druckversion]